ATCx AI for Engineers 2024

20. Juni 2024
Virtuelle globale Veranstaltung

  • Days
  • Hours
  • Minutes
  • Seconds
Juni 20, 2024 00:00:00

KI in der Produktentwicklung für Konstruktion, Simulation und Produktion

Möchten Sie das volle Potenzial von künstlicher Intelligenz (KI) im Engineering ausschöpfen?

Die ATCx AI for Engineers bringt Konstruktions-, Simulations- und Fertigungsingenieure zusammen, um die Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz (KI) in der Entwicklung zu diskutieren. Die Online-Veranstaltung befasst sich mit den neuesten KI-gestützten Werkzeugen und Strategien zur Optimierung von Arbeitsabläufen, zur Beschleunigung von Innovationsprozessen und zur Schaffung einer sichereren, besser vernetzten und nachhaltigeren Zukunft.

Die globale Veranstaltung wird in 2 Zeitzonen statt finden, um die Regionen APAC/EMEA und AMER/LATAM abzudecken, mit Simultan-Übersetzungen in 8 Sprachen – Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Deutsch, Japanisch, Chinesisch und Koreanisch.

100 Anwendungsfälle für KI-gestütztes Engineering

Die Zukunft der Technik wird von KI bestimmt. Simulationen, die früher 24 Stunden in Anspruch nahmen, können jetzt in Sekundenschnelle durchgeführt werden, so dass Sie die „testbaren“ Grenzen einer Herausforderung in kürzerer Zeit drastisch erweitern können. Möchten Sie wissen, wie?

Nehmen Sie an dieser Veranstaltung teil und erfahren Sie mehr über die ersten von 100 realen Anwendungsfällen von KI-gestütztem Engineering. Erleben Sie, wie KI Prozesse vom Entwurf über die Simulation bis hin zur Fertigung umgestaltet, um ein Höchstmaß an Effizienz, Genauigkeit und Innovation zu erreichen – vom Konzept bis zur Realität.

Alles ist lösbar: Sie können alles fragen, Sie können alles lösen.

Warum sollten Sie teilnehmen?

Die Veranstaltung umfasst drei Themenbereiche, die sich auf Schlüsselaspekte der generativen KI (genAI) im Ingenieurwesen und der KI-Integration in der Konstruktion, Simulation und Fertigung konzentrieren:

Hauptprogramm: Generative KI für neue Entwicklungen

Begleitendes Programm:

  • Konstruktion: KI-gestütztes Konstruieren für Innovation
  • Simulation: KI-gestützte Simulation für beschleunigten Erkenntnisgewinn
  • Produktion: KI für die intelligente Fertigung

Im Rahmen der Veranstaltung erhalten Sie ein umfassendes Verständnis dafür, wie KI über den gesamten Lebenszyklus der Produktentwicklung – von der Konzeption bis zur Fertigung – genutzt werden kann.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

Referenten

Mike Gualtieri
Mike Gualtieri Forrester Vice President, Principal Analyst
Stavros Stefanis
Stavros Stefanis Deloitte Principal, Product Engineering & Development
Simon Backhaus
Simon Backhaus IRnow Director
Chris Wlezien
Chris Wlezien McKinsey Design Senior Expert & Design Director, Engineering
Jeevesh Prasoon
Jeevesh Prasoon Hero MotoCorp Sr. Engineer- Digital Engineering
Ravi Kunju
Ravi Kunju Altair Chief Product and Strategy Officer
Fatma Kocer
Fatma Kocer Altair Vice President, Engineering Data Science
Matt Smolka
Matt Smolka Lotus Principal Engineer, Advanced Simulation
Carlo Pestelli
Carlo Pestelli Wartsila R&D Manager, Noise & Vibration
Taro Yokomizo
Taro Yokomizo Renesas Electronics Sr. Principal Digital Engineer, High Performance Computing Product Group
Giuseppe Gullo
Giuseppe Gullo CNH Industrial FEA Design Analysis Engineer
Kazuki Sakurai
Kazuki Sakurai Daikin
Martin Ortega
Martin Ortega Mabe Design Leader
Federico D'amico
Federico D'amico Leonardo Corporate Digital Engineering Specialist
Ingo Mierswa
Ingo Mierswa Altair Sr. Vice President, Product Development
Sean Martin
Sean Martin Altair Vice President Software Engineering
Jeff Glueck
Jeff Glueck Altair Sr. Vice President, Consulting GSI Channel Management
LaRue Brown
LaRue Brown Altair Senior Director, Data Solutions
Andrew Baldwin
Andrew Baldwin Altair Vice President, Data Analytics & AI
 Keshav Sundaresh
Keshav Sundaresh Altair Global Director of Product Management Digital Twin & MBSE
Sridhar Ravikoti
Sridhar Ravikoti Altair Director, Product Management
Ujwal Patnaik
Ujwal Patnaik Altair Director, Product Strategy and Pricing
Christian Kehrer
Christian Kehrer Altair Business Development Director – Systems Integration & Digital Twin
 Gregory West
Gregory West Altair Lead Solutions Specialist
Dheeraj Vemula
Dheeraj Vemula Altair Business Development Manager, Digital Twins
Sandeep Yadav
Sandeep Yadav Altair Regional Technical Manager, Data Analytics
Shubhamkar Kulkarni
Shubhamkar Kulkarni Altair Product Specialist
Sean Lang
Sean Lang Altair Outside Sales Representative
Mike Gualtieri
Mike Gualtieri Forrester Vice President, Principal Analyst
Stavros Stefanis
Stavros Stefanis Deloitte Principal, Product Engineering & Development
Simon Backhaus
Simon Backhaus IRnow Director
Chris Wlezien
Chris Wlezien McKinsey Design Senior Expert & Design Director, Engineering
Jeevesh Prasoon
Jeevesh Prasoon Hero MotoCorp Sr. Engineer- Digital Engineering
Ravi Kunju
Ravi Kunju Altair Chief Product and Strategy Officer
Fatma Kocer
Fatma Kocer Altair Vice President, Engineering Data Science
Matt Smolka
Matt Smolka Lotus Principal Engineer, Advanced Simulation
Carlo Pestelli
Carlo Pestelli Wartsila R&D Manager, Noise & Vibration
Taro Yokomizo
Taro Yokomizo Renesas Electronics Sr. Principal Digital Engineer, High Performance Computing Product Group
Giuseppe Gullo
Giuseppe Gullo CNH Industrial FEA Design Analysis Engineer
Kazuki Sakurai
Kazuki Sakurai Daikin
Martin Ortega
Martin Ortega Mabe Design Leader
Federico D'amico
Federico D'amico Leonardo Corporate Digital Engineering Specialist
Ingo Mierswa
Ingo Mierswa Altair Sr. Vice President, Product Development
Sean Martin
Sean Martin Altair Vice President Software Engineering
Jeff Glueck
Jeff Glueck Altair Sr. Vice President, Consulting GSI Channel Management
LaRue Brown
LaRue Brown Altair Senior Director, Data Solutions
Andrew Baldwin
Andrew Baldwin Altair Vice President, Data Analytics & AI
 Keshav Sundaresh
Keshav Sundaresh Altair Global Director of Product Management Digital Twin & MBSE
Sridhar Ravikoti
Sridhar Ravikoti Altair Director, Product Management
Ujwal Patnaik
Ujwal Patnaik Altair Director, Product Strategy and Pricing
Christian Kehrer
Christian Kehrer Altair Business Development Director – Systems Integration & Digital Twin
 Gregory West
Gregory West Altair Lead Solutions Specialist
Dheeraj Vemula
Dheeraj Vemula Altair Business Development Manager, Digital Twins
Sandeep Yadav
Sandeep Yadav Altair Regional Technical Manager, Data Analytics
Shubhamkar Kulkarni
Shubhamkar Kulkarni Altair Product Specialist
Sean Lang
Sean Lang Altair Outside Sales Representative

Agenda

Donnerstag, 20. Juni 2024
Hauptprogramm: Generative KI für neue Entwicklungen
APAC/EMEA: 9:00 Uhr Paris I 12:30 Uhr Bangalore I 15:00 Uhr Shanghai I 16:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 9:00 Uhr San Francisco I 11:00 Uhr Chicago I 12:00 Uhr New York

Eine visionäre Erkundung, wie genAI den Lebenszyklus der Technik vereinheitlichen und verbessern kann. Es ist ein Aufruf an die Ingenieure, das volle Potenzial der KI für die Lösung vielfältiger technischer Herausforderungen zu nutzen.

  • Vereinheitlichte KI-Integration: Entdecken Sie, wie generative KI technische Arbeitsabläufe durch die Kombination von Konstruktion, Simulation und Fertigung rationalisiert.
  • Nachhaltiges Life Cycle Management: Erfahren ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Sean Lang I Outside Sales Representative I Altair

Altair Keynote

Ravi Kunju I Chief Product and Strategy Officer I Altair

Zehn Must-Haves bei der Auswahl einer KI-Plattform für Unternehmen

Mike Gualtieri I Vice President, Principal Analyst I Forrester

KI-Anwendungen sind unverzichtbar, nicht nur für Unternehmen, die an der Spitze stehen und sich von ihren Kunden unterscheiden wollen, sondern für jedes Unternehmen. Technologie-Teams, die die KI-Ambitionen des Unternehmens unterstützen, können mit dem Innovations- und Entwicklungstempo nur schwer Schritt halten, ganz zu schweigen von der verstärkten Zusammenarbeit mit ihren Kollegen und dem Unternehmen während des gesamten Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung. Um diese Herausforderung zu meistern, wenden sie sich an KI-Plattformen ohne oder mit wenig Code, die den gesamten komplexen und ... Erfahren Sie mehr

Der Stand der generativen KI im Unternehmen: Now Decides Next

Stavros Stefanis I Principal Partner I Deloitte Consulting
Jeff Glueck I Senior Vice President, Strategic Relationships I Altair

Diese aktuelle Umfrage fasst die Meinung von 2.835 Führungskräften aus Wirtschaft und Technologie zusammen, die in ihren Unternehmen generative KI erproben oder implementieren. Seien Sie dabei, wenn Stavros Stefanis, Principal Partner bei Deloitte Consulting, und Jeff Glueck, Senior Vice President, Strategic Relationships, die Ergebnisse der Umfrage näher erläutern. Gewinnen Sie Klarheit bei der Navigation in dieser sich schnell entwickelnden Landschaft, erhalten Sie praktische Anleitungen, die aus dem gesammelten Wissen abgeleitet sind, und erkunden Sie Strategien für einen zukunftsorientierten Ansatz zur ... Erfahren Sie mehr

Datenintegration mit Knowledge Graphs: Warum, Weshalb und Wie?

Sean Martin I Vice President Software Engineering I Altair
Gregory West I Lead Solutions Specialist I Altair

In dieser 20-minütigen Präsentation erläutern wir die Gründe für die Integration von Knowledge Graphs, skizzieren ihre grundlegenden Konzepte und demonstrieren die praktische Umsetzung mit Anzo. Nehmen Sie teil, um eine Einführung in das transformative Potenzial dieser Technologie zu erhalten.

Podiumsdiskussion: Transformation der Entwicklung mit KI: Einblicke und Innovationen von Branchenführern

Moderiert von Sean Lang I Outside Sales Representative I Altair
Matt Smolka I Principal Engineer, Advanced Simulation I Lotus
Chris Wlezien I Senior Expert & Design Director, Engineering I McKinsey Design
Fatma Kocer I Vice President, Engineering Data Science I Altair

Nehmen Sie an einer aufschlussreichen Podiumsdiskussion mit führenden Experten aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Ingenieurwesens teil. Sie werden über ihren Weg zur KI-Führungskraft berichten, das transformative Potenzial von KI in der Ingenieursbranche diskutieren und Beispiele aus der Praxis für die Implementierung von KI in Projekten vorstellen. Die Diskussionsteilnehmer werden die größten Herausforderungen bei der Integration von KI ansprechen und Strategien zu deren Bewältigung vorstellen. Darüber hinaus werden sie die neuen Fähigkeiten hervorheben, die Ingenieure und technische Führungskräfte entwickeln müssen, ... Erfahren Sie mehr

Konstruktion: KI-gestütztes Konstruieren für Innovation
APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track konzentriert sich darauf, wie KI den Designprozess revolutionieren kann. Die Vorträge behandeln folgende Themen:

  • Generatives Design mit KI-Algorithmen
  • KI-gestützte Optimierung für Leistung und Herstellbarkeit
  • Integration von KI in Konstruktions-Tools für schnellere Iterationen
  • Nachhaltige Entwicklung mit KI-gestützter ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Keshav Sundaresh I Global Director of Product Management Digital Twin & MBSE I Altair

Datengesteuerte digitale Zwillinge in Echtzeit im Bereich der Strukturdynamik

Carlo Pestelli I R&D Manager, Noise & Vibration I Wartsila

Moderne Simulationswerkzeuge und leistungsstarke Computerhardware ermöglichen heute eine völlig neue Denkweise bei der Konstruktion von Maschinen. Die Erfassung von mehr Maschineninformationen mit verschiedenen Sensoren und die Einspeisung dieser Informationen in präzise Prognosemodelle bieten ungeahnte Möglichkeiten für die Maschinenleistung und die Art und Weise, wie damit gewirtschaftet wird.

Prognosen durch maschinelles Lernen mit Produktionsmanagementdaten

Taro Yokomizo I Sr. Principal Digital Engineer, High Performance Computing Product Group I Renesas Electronics

Während der letzten Pandemie hatte die Mehrheit der weltweit tätigen Hersteller, darunter auch die Halbleiterindustrie, große Produktions- und Lieferprobleme. Vor der Pandemie war es vielleicht nur schmerzhaft, dass die Produktion und der Versand von Produkten nicht durch ein BI-Dashboard überwacht wurden, um den aktuellen und zukünftigen Status zu verstehen. Um diese Situation zu überwinden, hat Renesas eine Plattform für das Management der Produktproduktion und des Versands entwickelt, die auch die Überwachung und Zukunftsvorhersage mit Hilfe von KI/Machine Learning-Technologie umfasst und ... Erfahren Sie mehr

Funktionale Integration von betätigten Mechanismen

Christian Kehrer I Business Development Director – Systems Integration & Digital Twin I Altair

Effizientere und genauere virtuelle Simulationen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz

Giuseppe Gullo I FEA Design Analysis Engineer I CNH Industrial

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz verändert virtuelle Simulationen. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie man sie beschleunigen und ihre Fähigkeiten verbessern kann, wobei auch Effekte berücksichtigt werden, die bisher viel schwieriger einzubeziehen waren.

Digitaler Zwilling für Schadensbewertung und vorausschauende Wartung

Dheeraj Vemula I Business Development Manager, Digital Twins I Altair

Bisher war die Wartungsplanung reaktiv, was zu unnötigen Kosten und unerwarteten Ausfallzeiten geführt hat. Vorausschauende Wartungsstrategien können Unternehmen dabei helfen, ihre Wartungspläne proaktiver zu gestalten. Ein digitaler Zwilling, der zeitnahe Erkenntnisse über den Gesundheitszustand des Systems liefern kann, ist für solche Strategien von entscheidender Bedeutung. In diesem Vortrag sprechen wir über Folgendes:

  • Erstellung digitaler Zwillinge mit Funktionen zur Schadensvorhersage.
  • Reale Anwendungsfälle von langlebigen digitalen Zwillingen und der Wert, den sie bieten.
  • Integration einer Strategie des digitalen Zwillings in bestehende ... Erfahren Sie mehr
Simulation: KI-gestützte Simulation für beschleunigten Erkenntnisgewinn
APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track befasst sich damit, wie KI die Simulationslandschaft verändert. Die Vorträge umfassen:

  • Integration von KI mit traditionellen Simulationswerkzeugen für mehr Genauigkeit und Effizienz
  • Maschinelles Lernen für vorausschauende Wartung und Fehlervermeidung
  • KI-gestütztes virtuelles Prototyping für die Designvalidierung im Frühstadium
  • Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Lacie Feller I Lead Application Engineer I Altair

Anwendung von PhysicsAI für schnellere Variantenuntersuchung

Jeevesh Prasoon I Sr. Engineer I Hero MotoCorp Ltd.

KI-basiertes ROM zur Beschleunigung der Studie über aeroelastischen Kopplung

Federico D’amico I Digital Engineering Specialist I Leonardo Corporate

Der digitale Zwilling wird aufgrund der Vorteile, die er bietet, zu einem unschätzbaren Vorteil für jedes Unternehmen. Daten sind der Schlüsselfaktor, um den Digitalen Zwilling realisierbar zu machen. Bei diesen Daten kann es sich je nach Projektphase um simulierte oder experimentelle Daten handeln: In der Anfangsphase (z.B. PDR) sind nur simulierte Daten verfügbar. Die Präsentation soll zeigen, wie Leonardo die Aufgabe verfolgt, einen digitalen FEM- und CFD-Zwilling zu entwickeln, um eine Co-Simulationsumgebung zu schaffen, die die Belastung des Rumpfes durch ... Erfahren Sie mehr

Erstellung von Vorhersagemodellen für die Ölzirkulationsrate in Klimakompressoren mit Knowledge Studio

Kazuki Sakurai I Daikin

Nachhaltigkeit mit künstlicher Intelligenz entwickeln

Martin Ortega I Design Leader I Mabe

Grenzen überwinden: Die Schnittstelle von KI und Produktinnovation mit Altair One

Sridhar Ravikoti I Director, Product Management I Altair

physicsAI - KI für Designbewertung

Shubhamkar Kulkarni I Product Specialist I Altair

In diesem Vortrag geben wir einen Überblick darüber, wie Altair physicsAI leistungsstarke Ergebnisse in einer Vielzahl von Bereichen wie Struktur-, Crash- und CFD-Anwendungen geliefert hat. physicsAI kann anhand früherer Simulationsdaten trainieren, die normalerweise verworfen werden, und sogar von bestehenden physicsAI-Modellen lernen, was den Zeitaufwand des Solvers für die Datengenerierung reduziert. Einmal trainierte physicsAI-Modelle können problemlos als einzelne Datei weitergegeben werden. Sie können dann eingesetzt werden, um Vorhersagen für neue CAD- oder Netzmodelle zu treffen, und zwar mit hoher Genauigkeit und ... Erfahren Sie mehr

Produktion: KI für die intelligente Fertigung
APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track erforscht die Auswirkungen von KI auf Fertigungsprozesse. Die Vorträge befassen sich mit folgenden Themen:

  • KI-gestützte Optimierung von Produktionslinien und Ressourcenzuweisung
  • Implementierung von KI für Qualitätskontrolle und Fehlererkennung
  • Vorausschauende Wartung mit KI und Sensordaten
  • Digitale ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Ujwal Patnaik I Director, Product Strategy and Pricing I Altair

Wie Sie Ausschuss und ungeplante Ausfallzeiten reduzieren können

Simon Backhaus I Director I IRnow

KI ist für komplizierte Fertigungsprozesse, bei denen 33 Parameter die Produktqualität beeinflussen, zu schwer zu implementieren, oder?

Seien Sie bereit, die erste Implementierung eines KI-gestützten Entscheidungssystems in Malaysias führender Aluminiumgießerei zu erleben. Der Schwerpunkt liegt auf der Reduzierung von Ausschuss und ungeplanten Ausfallzeiten, indem Sensordaten in Echtzeit sinnvoll genutzt werden. Die optimalen Gießparameter werden auf der Grundlage der gesammelten historischen Daten ermittelt. Und wir hören hier nicht auf. Langfristig liefert das KI-gestützte Entscheidungssystem Antworten auf 90% der Fragen und Probleme, ... Erfahren Sie mehr

Kein Weg zurück: Maschinelles Lernen im Gen-Zeitalter

Ingo Mierswa I Sr. Vice President, Product Development I Altair

Generative KI ist der große Hype, ganz klar. Aber ist das gerechtfertigt? Während viele Unternehmen noch dabei sind, sich an all die neuen Anwendungsfälle zu gewöhnen, die gelöst werden können, blickt Dr. Ingo Mierswa in diesem Vortrag über diese frühe Phase der Einführung hinaus. Er argumentiert, dass die generative KI in vielen Fällen das Ende der Datenwissenschaft, wie wir sie kennen, bedeuten könnte. Es gibt jetzt keinen Weg mehr zurück: Wir werden keine Modelle mehr aufbauen, wenn sie nicht gebraucht ... Erfahren Sie mehr

Echtzeit Bauteil- und Produktionsüberwachung für die Luft- und Raumfahrtindustrie

LaRue Brown I Vice President of Product Management I Altair
Andrew Baldwin I Vice President, Data Analytics & AI I Altair

In der komplexen Welt der Luft- und Raumfahrtproduktion ist die Verfolgung von Teilen und Produktionsbaugruppen entscheidend, um nicht nur die Produktion zu beschleunigen, sondern auch potenzielle Engpässe zu entdecken. In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Altair RapidMiner und Panopticon jeden Schritt des Produktionsprozesses in Echtzeit überwachen können. Erfahren Sie, wie die richtigen KI-Tools Ihre betriebliche Überwachung verändern, die Nachverfolgung rationalisieren und die Entscheidungsfindung in der Luft- und Raumfahrtindustrie verbessern können.

KI-gestützte intelligente, sichere und nachhaltige Fertigung

Sandeep Yadav I Regional Technical Manager, Data Analytics I Altair

Die Implementierung von KI in Verbindung mit intelligenten Fertigungsverfahren führt zu erheblichen Veränderungen in der Branche. KI ebnet den Weg für nachhaltige Fertigungspraktiken, indem sie die Effizienz und die Produktion steigert, Ausschuss und Energieverbrauch reduziert, den Betrieb sicher macht und die Qualitätskontrolle und Wartung verbessert. Durch die Integration von KI in ihre Abläufe können Hersteller nicht nur ihre Prozesse verbessern, sondern auch ihren Umsatz steigern, Kosten senken, Risiken vermeiden und sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen. Der Zugang zu ... Erfahren Sie mehr

Donnerstag, 20. Juni 2024
Hauptprogramm: Generative KI für neue Entwicklungen
Konstruktion: KI-gestütztes Konstruieren für Innovation
Simulation: KI-gestützte Simulation für beschleunigten Erkenntnisgewinn
Produktion: KI für die intelligente Fertigung
APAC/EMEA: 9:00 Uhr Paris I 12:30 Uhr Bangalore I 15:00 Uhr Shanghai I 16:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 9:00 Uhr San Francisco I 11:00 Uhr Chicago I 12:00 Uhr New York

Eine visionäre Erkundung, wie genAI den Lebenszyklus der Technik vereinheitlichen und verbessern kann. Es ist ein Aufruf an die Ingenieure, das volle Potenzial der KI für die Lösung vielfältiger technischer Herausforderungen zu nutzen.

  • Vereinheitlichte KI-Integration: Entdecken Sie, wie generative KI technische Arbeitsabläufe durch die Kombination von Konstruktion, Simulation und Fertigung rationalisiert.
  • Nachhaltiges Life Cycle Management: Erfahren ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Sean Lang I Outside Sales Representative I Altair

Altair Keynote

Ravi Kunju I Chief Product and Strategy Officer I Altair

Zehn Must-Haves bei der Auswahl einer KI-Plattform für Unternehmen

Mike Gualtieri I Vice President, Principal Analyst I Forrester

KI-Anwendungen sind unverzichtbar, nicht nur für Unternehmen, die an der Spitze stehen und sich von ihren Kunden unterscheiden wollen, sondern für jedes Unternehmen. Technologie-Teams, die die KI-Ambitionen des Unternehmens unterstützen, können mit dem Innovations- und Entwicklungstempo nur schwer Schritt halten, ganz zu schweigen von der verstärkten Zusammenarbeit mit ihren Kollegen und dem Unternehmen während des gesamten Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung. Um diese Herausforderung zu meistern, wenden sie sich an KI-Plattformen ohne oder mit wenig Code, die den gesamten komplexen und ... Erfahren Sie mehr

Der Stand der generativen KI im Unternehmen: Now Decides Next

Stavros Stefanis I Principal Partner I Deloitte Consulting
Jeff Glueck I Senior Vice President, Strategic Relationships I Altair

Diese aktuelle Umfrage fasst die Meinung von 2.835 Führungskräften aus Wirtschaft und Technologie zusammen, die in ihren Unternehmen generative KI erproben oder implementieren. Seien Sie dabei, wenn Stavros Stefanis, Principal Partner bei Deloitte Consulting, und Jeff Glueck, Senior Vice President, Strategic Relationships, die Ergebnisse der Umfrage näher erläutern. Gewinnen Sie Klarheit bei der Navigation in dieser sich schnell entwickelnden Landschaft, erhalten Sie praktische Anleitungen, die aus dem gesammelten Wissen abgeleitet sind, und erkunden Sie Strategien für einen zukunftsorientierten Ansatz zur ... Erfahren Sie mehr

Datenintegration mit Knowledge Graphs: Warum, Weshalb und Wie?

Sean Martin I Vice President Software Engineering I Altair
Gregory West I Lead Solutions Specialist I Altair

In dieser 20-minütigen Präsentation erläutern wir die Gründe für die Integration von Knowledge Graphs, skizzieren ihre grundlegenden Konzepte und demonstrieren die praktische Umsetzung mit Anzo. Nehmen Sie teil, um eine Einführung in das transformative Potenzial dieser Technologie zu erhalten.

Podiumsdiskussion: Transformation der Entwicklung mit KI: Einblicke und Innovationen von Branchenführern

Moderiert von Sean Lang I Outside Sales Representative I Altair
Matt Smolka I Principal Engineer, Advanced Simulation I Lotus
Chris Wlezien I Senior Expert & Design Director, Engineering I McKinsey Design
Fatma Kocer I Vice President, Engineering Data Science I Altair

Nehmen Sie an einer aufschlussreichen Podiumsdiskussion mit führenden Experten aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Ingenieurwesens teil. Sie werden über ihren Weg zur KI-Führungskraft berichten, das transformative Potenzial von KI in der Ingenieursbranche diskutieren und Beispiele aus der Praxis für die Implementierung von KI in Projekten vorstellen. Die Diskussionsteilnehmer werden die größten Herausforderungen bei der Integration von KI ansprechen und Strategien zu deren Bewältigung vorstellen. Darüber hinaus werden sie die neuen Fähigkeiten hervorheben, die Ingenieure und technische Führungskräfte entwickeln müssen, ... Erfahren Sie mehr

APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track konzentriert sich darauf, wie KI den Designprozess revolutionieren kann. Die Vorträge behandeln folgende Themen:

  • Generatives Design mit KI-Algorithmen
  • KI-gestützte Optimierung für Leistung und Herstellbarkeit
  • Integration von KI in Konstruktions-Tools für schnellere Iterationen
  • Nachhaltige Entwicklung mit KI-gestützter ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Keshav Sundaresh I Global Director of Product Management Digital Twin & MBSE I Altair

Datengesteuerte digitale Zwillinge in Echtzeit im Bereich der Strukturdynamik

Carlo Pestelli I R&D Manager, Noise & Vibration I Wartsila

Moderne Simulationswerkzeuge und leistungsstarke Computerhardware ermöglichen heute eine völlig neue Denkweise bei der Konstruktion von Maschinen. Die Erfassung von mehr Maschineninformationen mit verschiedenen Sensoren und die Einspeisung dieser Informationen in präzise Prognosemodelle bieten ungeahnte Möglichkeiten für die Maschinenleistung und die Art und Weise, wie damit gewirtschaftet wird.

Prognosen durch maschinelles Lernen mit Produktionsmanagementdaten

Taro Yokomizo I Sr. Principal Digital Engineer, High Performance Computing Product Group I Renesas Electronics

Während der letzten Pandemie hatte die Mehrheit der weltweit tätigen Hersteller, darunter auch die Halbleiterindustrie, große Produktions- und Lieferprobleme. Vor der Pandemie war es vielleicht nur schmerzhaft, dass die Produktion und der Versand von Produkten nicht durch ein BI-Dashboard überwacht wurden, um den aktuellen und zukünftigen Status zu verstehen. Um diese Situation zu überwinden, hat Renesas eine Plattform für das Management der Produktproduktion und des Versands entwickelt, die auch die Überwachung und Zukunftsvorhersage mit Hilfe von KI/Machine Learning-Technologie umfasst und ... Erfahren Sie mehr

Funktionale Integration von betätigten Mechanismen

Christian Kehrer I Business Development Director – Systems Integration & Digital Twin I Altair

Effizientere und genauere virtuelle Simulationen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz

Giuseppe Gullo I FEA Design Analysis Engineer I CNH Industrial

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz verändert virtuelle Simulationen. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie man sie beschleunigen und ihre Fähigkeiten verbessern kann, wobei auch Effekte berücksichtigt werden, die bisher viel schwieriger einzubeziehen waren.

Digitaler Zwilling für Schadensbewertung und vorausschauende Wartung

Dheeraj Vemula I Business Development Manager, Digital Twins I Altair

Bisher war die Wartungsplanung reaktiv, was zu unnötigen Kosten und unerwarteten Ausfallzeiten geführt hat. Vorausschauende Wartungsstrategien können Unternehmen dabei helfen, ihre Wartungspläne proaktiver zu gestalten. Ein digitaler Zwilling, der zeitnahe Erkenntnisse über den Gesundheitszustand des Systems liefern kann, ist für solche Strategien von entscheidender Bedeutung. In diesem Vortrag sprechen wir über Folgendes:

  • Erstellung digitaler Zwillinge mit Funktionen zur Schadensvorhersage.
  • Reale Anwendungsfälle von langlebigen digitalen Zwillingen und der Wert, den sie bieten.
  • Integration einer Strategie des digitalen Zwillings in bestehende ... Erfahren Sie mehr
APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track befasst sich damit, wie KI die Simulationslandschaft verändert. Die Vorträge umfassen:

  • Integration von KI mit traditionellen Simulationswerkzeugen für mehr Genauigkeit und Effizienz
  • Maschinelles Lernen für vorausschauende Wartung und Fehlervermeidung
  • KI-gestütztes virtuelles Prototyping für die Designvalidierung im Frühstadium
  • Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Lacie Feller I Lead Application Engineer I Altair

Anwendung von PhysicsAI für schnellere Variantenuntersuchung

Jeevesh Prasoon I Sr. Engineer I Hero MotoCorp Ltd.

KI-basiertes ROM zur Beschleunigung der Studie über aeroelastischen Kopplung

Federico D’amico I Digital Engineering Specialist I Leonardo Corporate

Der digitale Zwilling wird aufgrund der Vorteile, die er bietet, zu einem unschätzbaren Vorteil für jedes Unternehmen. Daten sind der Schlüsselfaktor, um den Digitalen Zwilling realisierbar zu machen. Bei diesen Daten kann es sich je nach Projektphase um simulierte oder experimentelle Daten handeln: In der Anfangsphase (z.B. PDR) sind nur simulierte Daten verfügbar. Die Präsentation soll zeigen, wie Leonardo die Aufgabe verfolgt, einen digitalen FEM- und CFD-Zwilling zu entwickeln, um eine Co-Simulationsumgebung zu schaffen, die die Belastung des Rumpfes durch ... Erfahren Sie mehr

Erstellung von Vorhersagemodellen für die Ölzirkulationsrate in Klimakompressoren mit Knowledge Studio

Kazuki Sakurai I Daikin

Nachhaltigkeit mit künstlicher Intelligenz entwickeln

Martin Ortega I Design Leader I Mabe

Grenzen überwinden: Die Schnittstelle von KI und Produktinnovation mit Altair One

Sridhar Ravikoti I Director, Product Management I Altair

physicsAI - KI für Designbewertung

Shubhamkar Kulkarni I Product Specialist I Altair

In diesem Vortrag geben wir einen Überblick darüber, wie Altair physicsAI leistungsstarke Ergebnisse in einer Vielzahl von Bereichen wie Struktur-, Crash- und CFD-Anwendungen geliefert hat. physicsAI kann anhand früherer Simulationsdaten trainieren, die normalerweise verworfen werden, und sogar von bestehenden physicsAI-Modellen lernen, was den Zeitaufwand des Solvers für die Datengenerierung reduziert. Einmal trainierte physicsAI-Modelle können problemlos als einzelne Datei weitergegeben werden. Sie können dann eingesetzt werden, um Vorhersagen für neue CAD- oder Netzmodelle zu treffen, und zwar mit hoher Genauigkeit und ... Erfahren Sie mehr

APAC/EMEA: 10:00 Uhr Paris I 13:30 Uhr Bangalore I 16:00 Uhr Shanghai I 17:00 Uhr Tokio
AMER /LATAM: 10:00 Uhr San Francisco I 12:00 Uhr Chicago I 13:00 Uhr New York

Dieser Track erforscht die Auswirkungen von KI auf Fertigungsprozesse. Die Vorträge befassen sich mit folgenden Themen:

  • KI-gestützte Optimierung von Produktionslinien und Ressourcenzuweisung
  • Implementierung von KI für Qualitätskontrolle und Fehlererkennung
  • Vorausschauende Wartung mit KI und Sensordaten
  • Digitale ... Erfahren Sie mehr

Begrüßung

Ujwal Patnaik I Director, Product Strategy and Pricing I Altair

Wie Sie Ausschuss und ungeplante Ausfallzeiten reduzieren können

Simon Backhaus I Director I IRnow

KI ist für komplizierte Fertigungsprozesse, bei denen 33 Parameter die Produktqualität beeinflussen, zu schwer zu implementieren, oder?

Seien Sie bereit, die erste Implementierung eines KI-gestützten Entscheidungssystems in Malaysias führender Aluminiumgießerei zu erleben. Der Schwerpunkt liegt auf der Reduzierung von Ausschuss und ungeplanten Ausfallzeiten, indem Sensordaten in Echtzeit sinnvoll genutzt werden. Die optimalen Gießparameter werden auf der Grundlage der gesammelten historischen Daten ermittelt. Und wir hören hier nicht auf. Langfristig liefert das KI-gestützte Entscheidungssystem Antworten auf 90% der Fragen und Probleme, ... Erfahren Sie mehr

Kein Weg zurück: Maschinelles Lernen im Gen-Zeitalter

Ingo Mierswa I Sr. Vice President, Product Development I Altair

Generative KI ist der große Hype, ganz klar. Aber ist das gerechtfertigt? Während viele Unternehmen noch dabei sind, sich an all die neuen Anwendungsfälle zu gewöhnen, die gelöst werden können, blickt Dr. Ingo Mierswa in diesem Vortrag über diese frühe Phase der Einführung hinaus. Er argumentiert, dass die generative KI in vielen Fällen das Ende der Datenwissenschaft, wie wir sie kennen, bedeuten könnte. Es gibt jetzt keinen Weg mehr zurück: Wir werden keine Modelle mehr aufbauen, wenn sie nicht gebraucht ... Erfahren Sie mehr

Echtzeit Bauteil- und Produktionsüberwachung für die Luft- und Raumfahrtindustrie

LaRue Brown I Vice President of Product Management I Altair
Andrew Baldwin I Vice President, Data Analytics & AI I Altair

In der komplexen Welt der Luft- und Raumfahrtproduktion ist die Verfolgung von Teilen und Produktionsbaugruppen entscheidend, um nicht nur die Produktion zu beschleunigen, sondern auch potenzielle Engpässe zu entdecken. In diesem Vortrag zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Altair RapidMiner und Panopticon jeden Schritt des Produktionsprozesses in Echtzeit überwachen können. Erfahren Sie, wie die richtigen KI-Tools Ihre betriebliche Überwachung verändern, die Nachverfolgung rationalisieren und die Entscheidungsfindung in der Luft- und Raumfahrtindustrie verbessern können.

KI-gestützte intelligente, sichere und nachhaltige Fertigung

Sandeep Yadav I Regional Technical Manager, Data Analytics I Altair

Die Implementierung von KI in Verbindung mit intelligenten Fertigungsverfahren führt zu erheblichen Veränderungen in der Branche. KI ebnet den Weg für nachhaltige Fertigungspraktiken, indem sie die Effizienz und die Produktion steigert, Ausschuss und Energieverbrauch reduziert, den Betrieb sicher macht und die Qualitätskontrolle und Wartung verbessert. Durch die Integration von KI in ihre Abläufe können Hersteller nicht nur ihre Prozesse verbessern, sondern auch ihren Umsatz steigern, Kosten senken, Risiken vermeiden und sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen. Der Zugang zu ... Erfahren Sie mehr