Future.Industry 2024

6. und 7. März 2024
Virtuelle globale Veranstaltung

The Science of Possibility - Herzlich willkommen

Wenn Data Science auf Rocket Science trifft, können große Innovationen entstehen. Nehmen Sie teil, wenn wir die Zukunft der Technologie erkunden, wenn Vordenker, Branchenexperten und Visionäre zusammenkommen, um ihre Erkenntnisse über die neuesten Trends zu teilen, die die Welt von morgen gestalten werden.

Die Veranstaltung wird wieder in drei Zeitzonen stattfinden, welche die Regionen APAC, EMEA und AMER abdecken. Alle Vorträge werden simultan in acht Sprachen übersetzt.

Das Zusammenspiel von Simulation, KI und HPC

Seien Sie an Tag 2 dabei, wenn wir die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Simulation, Datenanalyse und KI, High-Performance Computing (HPC) und Wissenschaft erkunden. Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit, von und mit Branchenführern, Kollegen und akademischen Fachleuten zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Beginnen Sie mit dem Track „KI-gestütztes Engineering„, in dem wir reale Anwendungen von KI-gestützter Konstruktion und Simulation im gesamten Produktentwicklungszyklus vorstellen.

Begeben Sie sich mit KI ohne Reibungsverluste im gesamten Unternehmen in die Welt der Datenaufklärung und erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Möglichkeiten beim Erreichen der Datenreife.

In unserem Track Die High-Performance Computing Revolution in der Ära von KI und Cloud zeigen wir die Leistungsfähigkeit und das Potenzial von High-Performance Computing auf.

Unsere akademischen Partner, die bei der Entwicklung aktueller und zukünftiger Technologien eine Vorreiterrolle spielen, halten in unserem letzten Track Vorträge.

Warum sollten Sie teilnehmen?

Exklusive Einblicke: Erhalten Sie Wissen aus erster Hand von Branchenführern und Experten.

Gelegenheiten zum Networking: Knüpfen Sie Kontakte mit Fachleuten, die die Zukunft der Technologie gestalten.

Interaktive Sessions: Sammeln Sie praktische Erfahrungen und nehmen Sie an Live-Demonstrationen teil.

Globale Perspektive: Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über die Geschehnisse in der Welt.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz! Registrieren Sie sich für Future.Industry 2024.

Referenten

James R. Scapa
James R. Scapa Altair Vorsitzender und CEO
Sam Mahalingam
Sam Mahalingam Altair Chief Technology Officer
Mike Cazer
Mike Cazer American Magic Chief Executive Officer
Samantha Simmonds
Samantha Simmonds Journalistin und Rundfunksprecherin On Air mit BBC News
Dr. Nina Gaißert
Dr. Nina Gaißert Festo Referentin Portfolio Projekte
Mike Gualtieri
Mike Gualtieri Forrester VP, Principal Analyst
Simon Segars
Simon Segars Ehemaliger CEO von ARM Board Director, Technology Executive
Dr. Vladimir Balabanov
Dr. Vladimir Balabanov Boeing Technical Fellow
Merve Hickok
Merve Hickok Centre for AI & Digital Policy President
Dekan Kamen
Dekan Kamen DEKA R&D und FIRST® Gründer
Dr. Jingchao Sun
Dr. Jingchao Sun iLittleMiracle R&D Senior Director
Vasilij Nevlev
Vasilij Nevlev Analytium Group Gründer und Director
Jeonghyun Doh
Jeonghyun Doh Doosan Enerbility Senior Engineer
Alex Huang
Alex Huang Alibaba Cloud I Product Director of High Performance Computing
William Shanks
William Shanks National Center for Atmospheric Research HPC Systems Engineer III
Gregg Mattek
Gregg Mattek Google Cloud Head of AI Specialists - US Central Canada & Startups,
Martin Liebig
Martin Liebig Altair Sr. Director Data Solutions
Dr. Ingo Mierswa
Dr. Ingo Mierswa Altair SVP, Product Development
Dr. Fatma Kocer
Dr. Fatma Kocer Altair VP, Engineering Data Science Analytics & IoT Development
James R. Scapa
James R. Scapa Altair Vorsitzender und CEO
Sam Mahalingam
Sam Mahalingam Altair Chief Technology Officer
Mike Cazer
Mike Cazer American Magic Chief Executive Officer
Samantha Simmonds
Samantha Simmonds Journalistin und Rundfunksprecherin On Air mit BBC News
Dr. Nina Gaißert
Dr. Nina Gaißert Festo Referentin Portfolio Projekte
Mike Gualtieri
Mike Gualtieri Forrester VP, Principal Analyst
Simon Segars
Simon Segars Ehemaliger CEO von ARM Board Director, Technology Executive
Dr. Vladimir Balabanov
Dr. Vladimir Balabanov Boeing Technical Fellow
Merve Hickok
Merve Hickok Centre for AI & Digital Policy President
Dekan Kamen
Dekan Kamen DEKA R&D und FIRST® Gründer
Dr. Jingchao Sun
Dr. Jingchao Sun iLittleMiracle R&D Senior Director
Vasilij Nevlev
Vasilij Nevlev Analytium Group Gründer und Director
Jeonghyun Doh
Jeonghyun Doh Doosan Enerbility Senior Engineer
Alex Huang
Alex Huang Alibaba Cloud I Product Director of High Performance Computing
William Shanks
William Shanks National Center for Atmospheric Research HPC Systems Engineer III
Gregg Mattek
Gregg Mattek Google Cloud Head of AI Specialists - US Central Canada & Startups,
Martin Liebig
Martin Liebig Altair Sr. Director Data Solutions
Dr. Ingo Mierswa
Dr. Ingo Mierswa Altair SVP, Product Development
Dr. Fatma Kocer
Dr. Fatma Kocer Altair VP, Engineering Data Science Analytics & IoT Development

Agenda

Tag 1 Hauptsession Mittwoch, 6. März 2024
APAC: 9:00 Uhr (Neu Delhi) / 11:30 Uhr (Shanghai, Singapur, Kuala Lumpur) / 12:30 Uhr (Tokio, Seoul) / 14:30 Uhr (Sydney)
EMEA: 9:30 Uhr (London, Lissabon) / 10:30 Uhr (Paris, Madrid)
AMER: 8:00 Uhr (Los Angeles) / 10:00 Uhr (Mexiko-Stadt) / 11:00 Uhr (New York) / 13:00 Uhr (Sao Paulo)

Begrüßung und Einführung

SongSoo Moon I SVP APAC, Altair (APAC)
Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News (EMEA, AMER)

An Tag 1 beginnt die Reise zur Erforschung der neuesten Megatrends, die unsere Welt beeinflussen.

Nachhaltigkeit

Erfahren Sie, wie führende Unternehmen nachhaltige Praktiken anwenden, um einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben. Von den neuesten Fortschritten in der Produktentwicklung bis hin zur Herstellung – Sie werden die umweltfreundlichen Technologien der Zukunft nicht verpassen wollen.

Digitaler Zwilling

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Technologie für digitale Zwillinge und ihr Transformationspotenzial in allen Branchen. Lernen Sie Fallstudien und reale Anwendungen kennen und ... Weiter lesen

Keynote: Disrupt to Win: Mit computergestützter Innovationsintelligenz

Jim Scapa I Gründer, Vorstandsvorsitzender & CEO, Altair

Innovation vorantreiben

Stephanie Buckner I Chief Operating Officer, Altair

Keynote: Zehn Must-Haves bei der Auswahl einer KI-Plattform für Unternehmen

Mike Gualtieri I VP, Principal Analyst, Forrester

KI-Anwendungen sind unverzichtbar, nicht nur für Unternehmen, die an der Spitze stehen und sich von ihren Kunden unterscheiden wollen, sondern für jedes Unternehmen. Technologie-Teams, die die KI-Ambitionen des Unternehmens unterstützen, können mit dem Innovations- und Entwicklungstempo nur schwer Schritt halten, ganz zu schweigen von der verstärkten Zusammenarbeit mit ihren Kollegen und dem Unternehmen während des gesamten Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung. Um diese Herausforderung zu meistern, wenden sie sich an KI-Plattformen ohne oder mit wenig Code, die den gesamten komplexen und von ... Weiter lesen

DEKA & ARMI Erneuerung der Menschlichkeit: Ein Kamingespräch mit Dean Kamen

Jim Scapa I Gründer, Vorstandsvorsitzender & CEO, Altair
Dean Kamen, Gründer von DEKA R&D und FIRST®

Begleiten Sie den Gründer, Chairman und CEO von Altair zu einem anregenden Kamingespräch mit Dean Kamen, der visionären Kraft, die Innovationen bei DEKA Research & Development Corp. und dem Advanced Regenerative Manufacturing Institute (ARMI) vorantreibt. Dieser fesselnde Dialog erforscht die Schnittmenge von Technologie, Gesundheitswesen und regenerativer Medizin und enthüllt die Fäden der Kreativität und Zusammenarbeit, die das Gewebe von Dean Kamens bemerkenswerter Karriere gewoben haben. Von lebensverändernden medizinischen Durchbrüchen bis hin zur Zukunft regenerativer Therapien hat Deans Pioniergeist Möglichkeiten neu ... Weiter lesen

Panel - Ethik in der KI: Die Technologie von morgen gestalten

Sean Lang I Automotive Data Analytics Lead, Altair
Merve Hickok, President, Centre for AI & Digital Policy
Iman Saleh Moustafa I AI Privacy Lead, Google
Maria Luciana Axente I Head of AI Public Policy & Ethics, PwC
James Hodson I CEO, AI for Good Foundation
Heng Xu I Director, Centre for AI Ethics, University of Florida

Nehmen Sie an einer lebhaften Podiumsdiskussion zum Thema Ethik und Regulierung der KI teil. Unsere Experten werden sich mit den kritischen Überschneidungen von Technologie und Moral befassen und die zwingende Notwendigkeit ethischer Überlegungen bei der Entwicklung von KI untersuchen. Gewinnen Sie Einblicke in die aktuelle Lage, potenzielle Herausforderungen und die zentrale Rolle, die der Regulierung bei der Gewährleistung einer verantwortungsvollen KI-Zukunft zukommt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit Vordenkern auszutauschen, die sich mit den ethischen Dimensionen der künstlichen Intelligenz ... Weiter lesen

Schaffung einer nachhaltigen Zukunft durch die Verbindung von Biologie und Technologie

Dr. Nina Gaißert I Corporate Portfolio Projects Festo SE & Co. KG

Die Weltwirtschaft basiert derzeit auf billigen fossilen Ressourcen für die Herstellung aller Arten von Produkten, von Verpackungen über Kleidung bis hin zu Medikamenten. Da die Nutzung fossiler Ressourcen die CO2-Konzentration in der Weltatmosphäre und damit das Klima verändert, muss die Menschheit fossile Ressourcen durch nachwachsende Ressourcen ersetzen und gleichzeitig Milliarden von Menschen ernähren. Dies ist möglich, wenn wir Biologie mit Technologie verbinden. Mikroalgen, aber auch andere Mikroorganismen haben hier ein großes Potenzial. Um den künftigen Anforderungen an Quantität, Zuverlässigkeit und ... Weiter lesen

Mit fortschrittlicher Simulation und KI den America's Cup gewinnen, die älteste Trophäe im internationalen Sport

Mike Cazar, CEO, American Magic

Der America’s Cup, der Höhepunkt des Hochleistungssegelns, ist die älteste Trophäe im internationalen Sport. Im Laufe der Jahre hat sich der Cup zu einem Testfeld für Spitzentechnologien entwickelt und KI spielt nun eine entscheidende Rolle sowohl bei der Konstruktion als auch beim Segeln der Boote.

Die NYYC American Magic ist der US-amerikanische Herausforderer für den 37. America’s Cup, der im September und Oktober 2024 in Barcelona, Spanien, stattfinden wird. Das Team arbeitet mit Altair zusammen, um das Rennboot zu entwerfen, ... Weiter lesen

Sponsoren Keynote - Die multimodale Grenze: Gemini und der Aufstieg der generativen KI der nächsten Generation

Gregg Mattek I Head of AI Specialists - US Central, Canada & Startups, Google Cloud

Erforschen Sie die Vorreiterrolle der generativen KI-Innovation mit Gemini und multimodalen Modellen. Entdecken Sie, wie diese Technologie über die einfache Texterstellung hinausgeht und verschiedene Formen von Inhalten synthetisiert. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Chancen der multimodalen KI und erhalten Sie Einblicke, wie sie Branchen revolutionieren und die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, verändern wird.

Trends auf dem Halbleitermarkt

Simon Segars I Board Director, Technology Executive, ehemaliger CEO von ARM

Der Halbleitermarkt, das Rückgrat unserer digitalen Welt, unterliegt einem raschen Wandel, der von technologischen Fortschritten und sich verändernden Anforderungen der Branche beeinflusst wird. Verpassen Sie nicht die Session, in der Simon Segars, eine renommierte Persönlichkeit der Technologiebranche mit Erfahrung als ehemaliger CEO von ARM, Vorstandsmitglied und Führungskraft im Technologiebereich, seine Erkenntnisse über die Trends, die die Zukunft der Halbleiterindustrie bestimmen, mit Ihnen teilt.

Panel - Nachhaltigkeit durch digitale Innovation vorantreiben

Ismail Benhayoun I Senior Director, Product Design and Development, Altair
Dr. Cristina Alonso Alija I Ehemalige SVP, Head of Sustainability, Safety, Health and Environment bei Bayer
Trinity Lloyd I Energy Transition & Sustainability Specialist, Google Cloud

Herausforderungen bezogen auf Nachhaltigkeit gibt es in verschiedenen Branchen. ESG (Environmental, Social and Governance) wird immer wichtiger, da immer mehr Anleger ihre Anlagestrategien mit ihren Werten in Einklang bringen wollen. Digitale Innovationen sind von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, dass Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsziele in Bezug auf Klimawandel, Treibhausgasemissionen, Gesundheit und Lebensmittelversorgung erreichen und neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen erschließen. Unsere Podiumsteilnehmer geben Ihnen Einblicke, wie Sie sich in dieser sich wandelnden Landschaft zurecht finden können und welche Auswirkungen es auf ... Weiter lesen

Tag 2 Hauptsession Donnerstag, 7. März 2024
APAC: 9:00 Uhr (Neu Delhi) / 11:30 Uhr (Shanghai, Singapur, Kuala Lumpur) / 12:30 Uhr (Tokio, Seoul) / 14:30 Uhr (Sydney)
EMEA: 9:30 Uhr (London, Lissabon) / 10:30 Uhr (Paris, Madrid)
AMER: 8:00 Uhr (Los Angeles) / 10:00 Uhr (Mexiko-Stadt) / 11:00 Uhr (New York) / 13:00 Uhr (Sao Paulo)

Begrüßung und Einführung

SongSoo Moon I SVP APAC, Altair (APAC)
Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News (EMEA, AMER)

Die Kombination von Datenwissenschaft und KI-gestützter Simulation läuft auf ein einfaches, aber wirkungsvolles Wertversprechen hinaus: Je schneller Sie den Wahrheitsgehalt und/oder den Wert einer Idee nachweisen können, desto schneller können Sie diese Idee – und die damit verbundenen Vorteile – in die Tat umsetzen.

An Tag 2 der Future.Industry werden wir unsere Spitzentechnologie weiter erforschen und einen tieferen Einblick in ihre Fähigkeit geben, die Entwicklung von Produkten und Prozessen besser, effizienter und ökologisch nachhaltiger zu machen.

Nach der Hauptsession bieten ... Weiter lesen

Keynote: Altair beschleunigt das Digital Engineering

Sam Mahalingam I Chief Technology Officer, Altair

Keynote: Revolutionierung der Mundpflege: Wir erforschen die Fusion von Technologie für digitale Zwillinge mit Datenanalyse und Altair® Radioss®

Dr. Jingchao Sun, I R&D Senior Director, iLittleMiracle

Heutzutage müssen Kieferorthopäden digitale Hilfsmittel einsetzen, um geeignete Behandlungspläne für ihre Patienten zu entwickeln. Mit den herkömmlichen Techniken lassen sich die Kräfte in der Mundhöhle nur schwer vorhersagen, sodass nur die Ergebnisse betrachtet werden können. Dies bringt natürlich zahlreiche Einschränkungen für Kieferorthopäden mit sich. iLittleMiracle (iLM) hingegen nutzt den Altair Radioss Solver, um biomechanische Simulationen für jede Behandlungsphase eines Kindes zu erstellen, die es Kieferorthopäden ermöglichen, die Kräfte in der Mundhöhle zu analysieren und vorherzusehen. So können die Kieferorthopäden ihre ... Weiter lesen

Keynote: Maschinelles Lernen, Digital Thread, Optimierung - Boeing Structures Perspektive

Dr. Vladimir Balabanov I Boeing Technical Fellow

Dieser Vortrag ist eine Sammlung von Gedanken und eine Reflexion über den aktuellen Stand der Ansätze für maschinelles Lernen, Digital Thread, Optimierung und ähnliche Technologien im Bereich Strukturen bei Boeing Commercial Airplanes. Dies ist eine Einzelperspektive auf das, was derzeit in der Praxis getan wird, und Gedanken darüber, wie die derzeitige Praxis verbessert werden kann.

Nach Gesprächen mit meinen Kollegen aus verschiedenen Branchen und der Wissenschaft wurde deutlich, dass meine Sichtweise und meine Gedanken nicht einzigartig sind. Diese Erkenntnis hat ... Weiter lesen

Podiumsdiskussion - Inklusive Innovation: Diverse Stimmen stärken für den Fortschritt

Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News
Jada​​​​ Smith I Sr. Vice President, Product Strategy & Delivery, Karma Automotive LLC
Dr. Cristina Alonso Alija I Ehemalige SVP, Head of Sustainability, Safety, Health and Environment bei Bayer
Alejandra Maldonado I Principal Engineer, Altair

Schließen Sie sich der Bewegung mit #InclusionIsInnovation an, um die Technologielandschaft umzugestalten. Trotz der Bedeutung unterschiedlicher Perspektiven sind nur 27 % der KI-Forschenden Frauen (McKinsey). Lassen Sie uns den Code für die Zukunft neu schreiben, indem wir in eine vielfältige MINT-Ausbildung investieren, Vorurteile beseitigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör verschaffen. Erkunden Sie in unserer Diskussion integrative Praktiken, um eine gerechtere Zukunft zu gestalten.

Tag 2 Parallel Tracks Donnerstag, 7. März 2024
Track 1: KI-gestütztes Engineering

Einführung: KI-gestütztes Engineering

Ravi Kunju I Chief Product & Strategy Officer, Altair

Entdecken Sie die transformativen Fortschritte in Technik und Entwicklung, die sich aus der Konvergenz von Simulation, KI und HPC ergeben. Erfahren Sie von Experten aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Schwermaschinenbau und der Entwicklung elektronischer Systeme, wie sie ihre Entwicklungsprozesse optimieren, Entwicklungszyklen beschleunigen und KI nutzen können, um bahnbrechende Ergebnisse zu erzielen und die Konkurrenz zu übertreffen.

Die Zukunft der Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie: Ein Gespräch mit Branchenexperten

Jason Napolitano I SVP, Americas, Altair
Gio Greco I Astra Chief Engineer & SVP Mission Assurance

Eine Diskussion über die Herausforderungen und Zukunftstrends von Simulation und KI in der Luft- und Raumfahrt sowie im Verteidigungsbereich und darüber, wie Altair eine wichtige Rolle bei der Förderung von Innovationen in der Branche gespielt hat.

Strukturelle Modellierung - eine Grundlage für die intelligente Maschine

Carsten Buchholz I Project Engineer - Hybrid Electric Flight Demonstrator, Rolls Royce

Rolls Royce Civil Aerospace ist ein führender Hersteller von Flugzeugtriebwerken für große Verkehrsflugzeuge, Regionaljets und Geschäftsflugzeuge. Das Unternehmen nutzt sein technisches Fachwissen sowie seine fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten, um seinen Kunden Lösungen für den Lebenszyklus-Support zu bieten. Rolls-Royce ist auf dem Weg zu Net Zero. Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg nicht nur von der Effizienz der Produkte, sondern auch von den zugrunde liegenden technischen Prozessen abhängt. Die Vision der intelligenten Triebwerke wird die Integration von Konstruktion, ... Weiter lesen

Beschleunigen Sie CAE und CFD mit mühelosem High-Performance Computing (HPC)

Rick Watkins I Vice President Cloud and Appliance Solutions, Altair

High-Performance Computing (HPC) bietet transformative Möglichkeiten für CAE- und CFD-Workloads zur Skalierung und Vergrößerung in praktisch allen Branchen und Anwendungen. Leider ist es oft teuer oder schwierig, HPC-Fachwissen zu finden und zu sichern, selbst innerhalb unserer eigenen IT-Organisationen. Darüber hinaus können Softwarekosten und Änderungen an den erforderlichen Arbeitsabläufen Hürden für die Einführung von HPC darstellen. Durch den Einsatz von unbegrenzter Software, mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Systemadministration und einfach zu bedienenden Webportalen, nimmt Altair HPC den Stress durch ... Weiter lesen

Sponsoren Session: AMD - Warum Architektur im automobilen Engineering und Simulation wichtig ist

Rick Knoechel I Global Strategy Lead, Automotive and Discrete Manufacturing, AMD

Mit teuren Reifen kann man mit einem langsamen Auto keine Rennen gewinnen. Ebenso ist kommerzielle CAE-Software nur so effektiv wie die Hardware, auf der sie läuft. In diesem Vortrag wird Rick Knoechel untersuchen, wie sich die Computerarchitektur auf die Geschwindigkeit, den Durchsatz, die Zuverlässigkeit und die Langlebigkeit eines Systems auswirkt, und er wird erörtern, welche Fragen Sie sich stellen sollten, wenn Sie Ihre Investition in Hardware erwägen.

Wird ein Ferrari mit einem Kia-Motor langsamer laufen? Ja, natürlich. Genauso wird Ihre ... Weiter lesen

Kombination von KI und Simulation für die Optimierung von OSD Fertigungsprozessen

Stefan Pantaleev I Lead Engineer, Simulation & Design Support_GTT, Altair

Die virtuelle Prozessoptimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Strategie der digitalen Transformation in der pharmazeutischen Industrie. Physikbasierte Simulationsansätze reduzieren bereits die Herstellungskosten und die Zeit bis zur Markteinführung neuer Formulierungen. Künstliche Intelligenz (KI) kann eingesetzt werden, um die Vorteile physikbasierter Simulationen zu maximieren und eine technologiegestützte Echtzeit-Entscheidungsfindung in Fertigungsprozessen zu ermöglichen. Nehmen Sie an diesem Vortrag teil und erfahren Sie, wie Altair Simulation und KI-Tools wie EDEM und romAI kombiniert werden können, um eine schnelle virtuelle Prozessoptimierung im Kontext der ... Weiter lesen

Der Wert einer vollständig integrierten technischen Lösung für den Entwurf elektronischer Systeme

Rebecca Fifelski I Automotive Electronics Engineering Executive

Jedes Element des elektronischen Systemdesigns erfordert eine gezielte technische Entwicklungslösung. Die Integration dieser Lösungen zur Ermöglichung einer nahtlosen Entwicklung von der Anforderungsdefinition über den Entwurf, die Modellierung, die Simulation und das Testen bis hin zur Datenauswertung bietet einen unglaublichen Mehrwert. Während in einigen Lösungen bereits mehrere Funktionen integriert sind, ermöglicht eine vollständige End-to-End-Lösung ohne Datenübergänge den Ingenieurteams, die Reproduktion von Informationen zu reduzieren, den Import/Export von Daten zu eliminieren, Korrelationen herzustellen und insgesamt Effizienz- und Qualitätsverbesserungen zu erzielen.

Panel - Die Zukunft gestalten: Innovation mit KI-gestütztem Engineering

Dr. Fatma Kocer I VP, Engineering Data Science, Altair
Martin Ortega Breña I Design Manager, Mabe
Carlos Lopes I Director of Advanced Engineering - Americas, Maxion Wheels
Dr. Donald Harby, Data Science and Machine Learning Engineer (Data Scientist), John Deere
Carsten Buchholz I Project Engineer - Hybrid Electric Flight Demonstrator, Rolls Royce

Die technischen Prozesse entwickeln sich schnell zu einem neuen Paradigma der hybriden Physik und datengesteuerten Modellierung. Trotz der Konzentration auf die Entwicklung von Algorithmen für die Data Science besteht die eigentliche Herausforderung bei dieser Entwicklung darin, Anwendungsfälle mit Mehrwert zu identifizieren und die erforderlichen Daten zu sammeln. Dieses Gremium besteht aus vier Fachleuten, die diese Herausforderung in ihren jeweiligen Branchen erfolgreich bewältigt haben. Wir werden sie fragen, welchen Wert sie für datengesteuertes Engineering erkannt haben, wie sie bei ihren Projekten ... Weiter lesen

PhysicsAI für schnelle CAE-Vorhersagen mit Deep Learning

Dr. Charles Mortished I Lead Engineering Data Scientist, Altair

Beschleunigen Sie Ihre Entwurfszyklen mit modernstem geometrischem Deep Learning, das Ihnen direkt in der Modellierungsumgebung zur Verfügung steht. Altair® physicsAI™ nutzt die Leistungsfähigkeit Ihrer CAE Daten, indem es Beziehungen zwischen geometrischer Form und Vollkonturergebnissen erkennt und so blitzschnelle Designiterationen und bessere Entwürfe ermöglicht. Im Gegensatz zum traditionellen maschinellen Lernen lernt physicsAI direkt aus der Geometrie, ohne dass eine Parametrisierung erforderlich ist. Das bedeutet, dass Sie aus jeder Ihrer früheren Simulationen lernen können, ohne dass Sie eine Versuchsplanung durchführen müssen. Dieser ... Weiter lesen

APA Panel: Nachhaltigere Designs mit Hilfe von Simulationstechnologie

Ismail Benhayoun I Senior Director, Product Design and Development, Altair
Jon Aldred I Product Management Director, HBK
Klaus Hofwimmer I Sales & Support Manager, Magna
Moritz Maier I Mitbegründer und Co-CEO, Synera
Francois-Xavier Becot I Executive Co-Manager, Matelys

Da die Welt sicherere, effizientere und innovativere Produkte und Prozesse fordert, ist es unser Ziel, Design und Entscheidungsfindung durch die Anwendung von Simulation, maschinellem Lernen und Optimierung während des gesamten Produktlebenszyklus zu verändern. In Fortsetzung des Themas der Nachhaltigkeitsherausforderungen aus anderen Sessions dieser Konferenz, präsentieren wir Ihnen diese Podiumsdiskussion mit unseren Altair Panel Alliance Partnern, in der es darum geht, wie wir unseren Kunden aus verschiedenen Branchen helfen können, ihre Designziele zu erreichen und die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen ... Weiter lesen

Track 2: KI ohne Reibungsverluste im gesamten Unternehmen

Einführung: KI ohne Reibungsverluste im gesamten Unternehmen

Martin Liebig I Sr. Director, Data Solutions, Altair

KI muss nicht komplex sein, um außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern. In diesem Vortrag werden wir die erfolgreichsten Anwendungsfälle für KI aus einer Reihe von Branchen wie dem Bankwesen, der Automobilbranche und der Luft- und Raumfahrt untersuchen und von Experten hören, die KI und maschinelles Lernen einsetzen, um ihre Organisationen zu modernisieren, zu revolutionieren und in vorrangigen Bereichen wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen.

Waste not, want not im Gesundheitswesen mit CGI und Altair - Einsatz von Analysen zur Förderung der Zahlungsintegrität

Gary Jackson I Director Consulting Expert, Artificial Intelligence & Blockchain, CGI

Unter Zahlungsintegrität versteht man den Prozess, mit dem Gesundheitspläne und Kostenträger sicherstellen, dass Ansprüche im Gesundheitswesen sowohl vor als auch nach der Zahlung korrekt bezahlt werden. Sie umfasst die Bestimmung der richtigen Partei, die Anspruchsberechtigung der Mitglieder, die Einhaltung von Verträgen sowie die Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch.

Durch den Einsatz von CGIs TrustedFabric zum Schutz der Privatsphäre von Patienten und Altairs RapidMiner zur Erkennung von Mustern, kann die Zahlungsintegrität unentdeckte Muster aufdecken, ... Weiter lesen

Live Q&A (AMER Session)

Gary Jackson I Director Consulting Expert, Artificial Intelligence & Blockchain, CGI
Caroline Phares I Vice President, Healthcare and Life Sciences, Altair

Durch die Daten- und Analyse-Reifekurve navigieren: Strategien für Spitzenleistungen

Vasilij Nevlev I Director, Analytium

In diesem Vortrag erkunden wir die transformative Reise der Daten- und Analysereife in Unternehmen. Wir konzentrieren uns auf den strategischen Ansatz von Analytium für die Entwicklung einer umfassenden Geschäftsdatenstrategie und befassen uns mit Methoden, die Unternehmen vom grundlegenden Reporting und Dashboarding hin zu fortgeschrittenen Analysen und KI-gestützten Entscheidungen führen. Indem wir den Weg durch die Phasen der prädiktiven, präskriptiven und kognitiven Analytik aufzeigen, demonstrieren wir, wie Unternehmen erhebliche Werte und Komplexitätsmanagement erschließen können. Anhand von Beispielen aus der Praxis und ... Weiter lesen

Kein Weg zurück: Maschinelles Lernen im Zeitalter der generativen KI

Dr. Ingo Mierswa I Sr. Vice President, Product Development, Altair

Generative KI ist der große Hype, ganz klar. Aber ist das gerechtfertigt? Während viele Unternehmen noch dabei sind, sich an all die neuen Anwendungsfälle zu gewöhnen, die gelöst werden können, blickt Dr. Ingo Mierswa in diesem Vortrag über diese frühe Phase der Einführung hinaus. Er argumentiert, dass die generative KI in vielen Fällen das Ende der Datenwissenschaft, wie wir sie kennen, bedeuten könnte. Es gibt jetzt keinen Weg mehr zurück: Wir werden keine Modelle mehr aufbauen, wenn sie nicht gebraucht ... Weiter lesen

Sponsoren Session: Tech Mahindra - Anwendungs- und Unternehmensmodernisierung mit Hilfe von KI

Ashirvad Patnaik, Global BFSI Analytics & Risk Management Lead, Tech Mahindra

Tech Mahindra wird erörtern, wie KI die traditionellen Bereiche Finanzen, HR und Marketing revolutioniert hat und weiter revolutionieren wird. Wir werden uns auch mit den Anwendungen von KI in etablierten Branchen befassen, z. B. in den Bereichen BFSI, Fertigung und der Automobilindustrie sowie in aufkommenden Branchen und bewerten die damit verbundenen Vor- und Nachteile.

Industrievortrag: National Consumer Panel (NCP)

Dr. Thomas Schleicher I National Consumer Panel

Erfahren Sie von Thomas Schleicher, VP of Measurement and Data Science bei NCP (National Consumer Panel, einem Joint Venture von NielsenIQ und Circana), wie das Unternehmen Data Science und maschinelles Lernen einsetzt, um das Engagement der Panelisten zu verstehen und seinen Kunden hochwertige und wichtige Einblicke in das Verbraucherverhalten zu bieten.

Live Q&A (AMER Session)

Dr. Thomas Schleicher I National Consumer Panel
Dr. Ingo Mierswa, Sr. Vice President Product Development, Altair
Vasilij Nevlev, Director, Analytium
Gemma Ortega Perez I Senior Marketing Manager, Data Analytics, Altair

Podiumsdiskussion - Die Herausforderungen der Modernisierung der klinischen Biostatistik

Caroline Phares I Vice President, Healthcare and Life Sciences, Altair
Michael Rimler I PHUSE Open Source Technologies Director und Pharmaverse Council Member bei GSK
Bhavin Busa I Principal & Co-Founder, Clymb Clinical
Stuart Malcolm I Head of Standards, Efficiency, and Automation bei Veramed

Pharmaunternehmen und Auftragsforschungsinstitute haben erhebliche Investitionen in die Modernisierung ihrer Biostatistikfunktionen getätigt und werden dies auch weiterhin tun, sowohl kollektiv durch branchenübergreifende Kooperationen als auch individuell durch interne Projekte zur Auffrischung der Technologie. Obwohl es Fortschritte gibt, ist noch viel mehr nötig, um einen echten Nutzen zu erzielen. In dieser Podiumsdiskussion werden die Herausforderungen und Hindernisse untersucht, die den Fortschritt verlangsamen und die Zeit bis zur Realisierung der Vorteile verlängern.

APA-Panel - Überwindung der Hindernisse auf dem Weg zu einem KI-gestützten Unternehmen

LaRue Brown I Senior Director Data Solutions, Altair
Julien Muller I Co-Founder & CTO, Ezako
George Bara I Chief Strategist, Zetta Cloud
Sam Verdonck I Business Development & Partnerships Director, Tangent Works
Dr. Walid Amanou I CEO, UbiAI

Unternehmen sind zunehmend daran interessiert, KI-Technologie zu nutzen und einen modernen Ansatz für die Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Was ist die Ursache für diese Entwicklung? Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen, wenn sie versuchen, einen KI-Ansatz zu verfolgen? Während dieser Podiumsdiskussion, an der auch die Altair Partner Alliance teilnimmt, versuchen wir, die Barrieren auf dem Weg zu einem KI-gestützten Unternehmen zu überwinden.

Datengestützte digitale Zwillinge in Echtzeit in der Strukturdynamik

Carlo Pestelli I Wartsila

Moderne Simulationswerkzeuge und leistungsstarke Computerhardware ermöglichen heute eine völlig neue Denkweise bei der Konstruktion von Maschinen. Die Erfassung von mehr Informationen von den Maschinen mit verschiedenen Sensoren und die Einspeisung dieser Informationen in präzise Vorhersagemodelle ermöglichen nie dagewesene Möglichkeiten für die Leistung der Maschinen und die Art und Weise, wie mit ihnen Geschäfte gemacht werden können.

HPC-Integration: Verbesserung der KI/ML-Leistung UND der Wirtschaftlichkeit für Citizen Developer und Datenwissenschaftler gleichermaßen

Randy LeBlanc I VP Data Analytics, BFSI, Altair
Rick Watkins I VP Cloud and Appliance Solutions, Altair

Nehmen Sie an dieser offenen Diskussion darüber teil, wie die Integration von High-Performance Computing (HPC) und Datenanalyse nicht länger eine Frage des „Warum“ oder „Ob“ ist, sondern vielmehr eine Frage des „Wie“. Durch die einzigartige Positionierung an der Schnittstelle dieser beiden Bereiche ist Altair dafür verantwortlich, den Übergang von einer isolierten Datenwissenschaft zu einer stärker integrierten Umgebung zu leiten, die der gerade entstehenden, aber wachsenden Gemeinschaft von Befürwortern, Entwicklern und Nutzern von Datenanalysen zur Verfügung steht.

Demo - Altair® IoT Studio™ und Altair® AI Studio™: Die Leistungsfähigkeit bei der Entwicklung von IoT- und Analyseprojekten

Paloma Reinoso I Product Manager, Altair

Während dieser Demonstration zeigen wir Ihnen einen realen Anwendungsfall aus einer ‚Smart Connected Factory‘ und demonstrieren, wie die Produkte unserer Altair® RapidMiner® Plattform nahtlos zusammenarbeiten. Wir stellen kurz die verschiedenen Module von Altair® IoT Studio™ vor, erklären, wie wir Dashboards in Altair® Panopticon™ erstellt haben, um Daten von IoT-Sensoren zu visualisieren und wie wir dann all diese Daten in Altair® AI Studio™ integriert haben, um Modelle für die vorausschauende Wartung erstellen zu können.

Die Herausforderungen und der Anwendungsfall:
... Weiter lesen
Track 3: Die High-Performance Computing Revolution in der Ära von KI und Cloud

Einführung: Die High-Performance Computing Revolution in der Ära von KI und Cloud

Dr. Bill Nitzberg I Chief Engineer, HPC, Altair

Die größte Veränderung bei HPC seit 30 Jahren! Künftigen Anforderungen voraus zu sein und gleichzeitig den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, kann eine Herausforderung sein. Es ist wichtiger als je zuvor, rasch und effizient zu Ergebnissen zu kommen. Erfahren Sie von Branchenexperten, wie Sie das volle Potenzial Ihrer Compute-Umgebung ausschöpfen, Ressourcensilos aufbrechen und das Cloud Bursting optimieren können – und das alles unter Einhaltung des Budgetrahmens.

Die Zukunft des Workload Managements

Dr. Rosemary Francis I Chief Scientist HPC, Altair

HPC wird immer komplexer. Administratoren müssen eine breite Palette neuer Workloads unterstützen, die KI/ML mit HPC mischen, während sie Daten aus verschiedenen Datenquellen und einer Rechenumgebung beziehen, die aus verschiedenen Strukturen besteht, einschließlich GPUs, CPUs und neuen Beschleunigern. Wie können wir als Branche dieser Komplexität begegnen und gleichzeitig eine bessere Skalierbarkeit und Effizienz erreichen? Wir stellen die größte Veränderung im HPC Ressourcenmanagement seit 30 Jahren vor: Altair® Liquid Scheduling™.

Workload Management in der Argonne Leadership Computing Facility einschließlich Aurora - einem der schnellsten Supercomputer der Welt

William (Bill) Allcock I ALCF Director of Operations, Argonne National Laboratory

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die Finanzierung der Forschung in den USA durch das Department of Energy (DOE) und das DOE National Laboratory System, zu dem auch Argonne gehört. Danach werden wir über unsere „Reise“ als Workload Manager sprechen, die uns dazu gebracht hat, zu OpenPBS® beizutragen und Altair® PBS Professional® zu betreiben, und darüber, wie wir es derzeit nutzen und welche Pläne wir für die Zukunft haben.

HPC für KI

Scott Campbell I Program Manager, Altair

HPC hat sich dahingehend entwickelt, dass eine große Anzahl von KI-Workloads neben HPC oder in benachbarten Compute-Pools läuft. Was können wir tun, um diese beiden Welten effizient zu betreiben, ohne Kompromisse bei der Spezialisierung der Plattformen oder der Effizienz einzugehen? Dieser Vortrag beschreibt Altairs Strategien zur Unterstützung hybrider Umgebungen, die HPC und KI-Workloads kombinieren.

Aufbau und Verwaltung einer hybriden Cloud der Unternehmensklasse durch Altair® HPCWorks™

Jeonghyun Doh I Senior Engineer, Doosan Enerbility

Seit den 2000er Jahren gibt es eine wachsende Nachfrage nach der Integration von Cloud-Diensten, auch im Bereich des High-Performance Computing (HPC).

Als Reaktion auf diesen Trend hat sich die Doosan Group kürzlich für Altair HPCWorks entschieden, um den Betrieb und die Hybrid Cloud Fähigkeiten ihrer HPC Infrastruktur zu verbessern.

Durch den Einsatz von Altair HPCWorks haben sie eine einheitliche Hybrid-Cloud-Plattform geschaffen, die den Betrieb vereinfacht, die Benutzerfreundlichkeit verbessert und die Leistung erhöht.

Weiter lesen

Sponsoren Session: Intel - Mainstream-Konvergenz von HPC- und KI-Workloads

Everton Paulino I HPC & AI Solutions Director, Automotive & Manufacturing, Intel

Unternehmen setzen auf Technologie, um aus ihren wertvollen Daten verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen und diese zu vermarkten. Verfolgen Sie mit dem HPC & AI Director von Intel einen Überblick über aufkommende Trends zu diesem Thema, gemeinsame Herausforderungen und Einblicke in die Entwicklung moderner ... Weiter lesen

Auf einen Drink mit dem Quantum-Gründer im Gespräch über die Technologie von morgen

Steve Brierley I CEO Riverlane
Dr. Rosemary Francis I Chief Scientist HPC, Altair

Nehmen Sie teil an dem Gespräch mit Steve Brierley, dem Gründer von Riverlane, einem Unternehmen für Quantencomputer, und Rosemary Francis, der leitenden Wissenschaftlerin von Altair, in der schönen Umgebung von Cambridge. Fragen wie „Welche Sektoren werden die ersten Vorteile der Quantentechnologie nutzen?“ und „Wann können wir mit praktischen Implementierungen rechnen?“ werden ebenso behandelt wie Einblicke in die Auswirkungen des Quantencomputings auf den HPC-Sektor.

Mehr als die Bilanz: Abrechnung, Kostenkontrolle und Metriken

Ian Littlewood I Sr. Director, Product Manager, Altair

Nehmen Sie an diesem Vortrag teil, bei dem Effizienz und Strategie zusammentreffen, um einen Wettbewerbsvorteil durch Cloud HPC zu erzielen. Hier erhalten wir einen Einblick, wie Unternehmen die Landschaft der dynamischen Cloud-Skalierung durchdringen können, um ihre Geschäftsziele zu erreichen. Der Schlüssel zur Nutzung der Cloud ist die Abstimmung der Cloud-Ausgaben auf den Geschäftswert. Ein klarer Überblick über die aktuellen und aufgelaufenen Cloud-Ausgaben ist entscheidend für eine solide Kostenkontrolle und zwar an einem einzigen Ort.

Clouds in der Cloud simulieren

Will Shanks I HPC Systems Engineer III, National Science Foundation National Center for Atmospheric Research

NCAR ist stets bestrebt, sein HPC-Angebot zu verbessern. Wie bei vielen anderen Standorten gehört dazu auch die Evaluierung des Einsatzes von öffentlichen Clouds. Erfahren Sie, wie wir Altairs NavOps getestet haben, um die Produktivität unserer Forscher zu verbessern und wie wir mit den Herausforderungen umgehen, die mit solchen Cloud Bursting Lösungen verbunden sind.

Live Q&A (AMER)

Dr. Bill Nitzberg I Chief Engineer, HPC, Altair
Will Shanks I HPC Systems Engineer III, National Science Foundation National Center for Atmospheric Research

Intelligente Terminplanung mit KI

Matthew Bonyak I Product Manager Altair

Als einer der weltweit führenden Anbieter von optimierter HPC Workload Orchestrierung und reibungsloser Künstlicher Intelligenz (KI) führt Altair diese Disziplinen zusammen, um Scheduling-Prozesse durch intelligente Algorithmen zu optimieren, die Effizienz zu steigern, Ausfallzeiten zu reduzieren und Kosten zu minimieren. Erfahren Sie, wie Sie durch die Analyse historischer Daten und Echtzeit-Systemmetriken mithilfe von KI und intelligenten Planungsalgorithmen fundierte Entscheidungen treffen können, um die Systemauslastung zu maximieren, die Auftragsabwicklungszeiten zu minimieren und die allgemeine Systemleistung zu verbessern.

HPC in der Cloud beschleunigt Industriesimulationen

Alex Huang I Product Director of High Performance Computing, Alibaba Cloud

Track 4: Spitzentechnologien zur Ausbildung der Arbeitskräfte von morgen

Einführung: Studierende auf die reale Welt vorbereiten

Jim Ryan I VP, Global Academic Programs, Altair

Für Studierende kann es wertvoll sein, während des Studiums den Umgang mit Werkzeugen und Technologien wie denen von Altair zu erlernen, da dies einen positiven Kreislauf in Gang setzt: Studierende können die von ihnen angestrebten Spitzenjobs bekommen; Dozenten können Theorie und erste Prinzipien mit Softwaretools für technische Simulationen, Datenwissenschaft und künstliche Intelligenz ergänzen, die die Prinzipien zum Leben erwecken (und in der Industrie weit verbreitet sind) und Unternehmen können leichter die neuen Talente suchen, finden und einstellen um ihre Innovationen ... Weiter lesen

Implementierung eines Curriculums mit Altair Tools, um Simulation, Daten und HPC zusammenzuführen

Achraf Kallel | ESILV Teacher Researcher, France

Der ALTAIR & ESILV-Lehrstuhl für HPC- und KI-Konvergenz bietet Studierenden eine einzigartige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Simulation, künstliche Intelligenz und Hochleistungsrechnen zu verbessern. Während des 18-monatigen Ausbildungsprogramms beschäftigen sich die Studierenden mit verschiedenen Fallstudien, die auf die praktische Anwendung ausgerichtet sind.
Ein bemerkenswertes Projekt, das sich mit dem digitalen Zwilling befasst, wurde in Zusammenarbeit mit EIKOSIM-Partnern durchgeführt. In diesem Projekt begaben sich die Studierenden auf eine umfassende Reise: von der Konzeption und topologischen Optimierung eines Teils bis ... Weiter lesen

Mit dem Team Polar die Zukunft der Forschung in der Antarktis gestalten

Mick Schuessel | Partnership Manager, Team Polar

Die Antarktis bietet entscheidende Einblicke in die Geschichte und das Klima der Erde, doch die begrenzte Zugänglichkeit behindert die Forschung. Das Team Polar, bestehend aus Studierenden, entwickelt einen autonomen Rover, der die Designkompetenz von Altair nutzt, um die Sicherheit, Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit bei der Erforschung der Antarktis zu verbessern. Entdecken Sie, wie unser innovativer Ansatz die Zukunft der Forschung in diesem einzigartigen und wichtigen Umfeld gestaltet.

Kamingespräch mit Dean Kamen über FIRST® Robotics

Jim Ryan I VP, Global Academic Programs, Altair
Dean Kamen, Gründer von DEKA R&D und FIRST®

In diesem persönlichen Interview mit Dean erfahren Sie mehr über seine Vision, wie Technologie wie die von Altair dazu beitragen kann, unsere Welt zu vereinen, anstatt sie zu spalten. Altair ist stolz darauf, Deans inspirierende Vision, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich selbst eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen, zu unterstützen – durch ‚Koopetition‘ (Kooperation von Wettbewerbern) und freundliche Professionalität.

Bessere Roboter entwerfen und bauen mit Altair® Inspire™

Colin Dagg | Design and Analysis - Heroes of Tomorrow (HOT), USA

Sehen Sie, wie Studierende die Analyse- und Optimierungswerkzeuge von Altair Inspire nutzen können, um effektive und wettbewerbsfähige Roboter für den jährlichen FIRST Robotics Wettbewerb zu bauen. Team 67, The Heroes of Tomorrow, hat Inspire in ihren Konstruktionsprozess integriert, um ihre Komponenten zu analysieren, Fehler vorherzusagen und Entscheidungen zu treffen, um hochentwickelte Roboter von Weltklasse zu produzieren. Dieser Vortrag zeigt aktuelle Fallstudien, bei denen Inspire dem HOT-Team geholfen hat, einzelne Komponenten strukturell zu verbessern und die Struktur und Dynamik ganzer Systeme ... Weiter lesen

Altair Student Contest: Wir feiern unsere Gewinner weltweit

Eine Übersicht über die Gewinner des weltweiten Student Contest von Mai 2023 bis Februar 2024.

Scouting mit Altair® RapidMiner® in First Robotics

Jacob Hammitte I Product Engineer - Controls / 3604 Mentor

In First Robotics kann das Scouting eine anspruchsvolle Aufgabe sein, bei der große Datenmengen aus vielen Datenquellen verarbeitet werden müssen. Sie muss nicht nur schnell, sondern auch genau durchgeführt werden, da sie Auswirkungen auf die Wahl der Wettbewerbspartner haben kann, die den Ausgang der Playoff-Spiele bestimmen. Altair RapidMiner kann zur effizienten Erledigung aller erforderlichen Aufgaben eingesetzt werden. Dank der no-code/low-code Umgebung können Studierende die Software schnell erlernen und innerhalb kurzer Zeit mit der Bearbeitung ihrer Scoutingdaten beginnen. Dieser Vortrag wird ... Weiter lesen

Die Ingenieure von morgen stärken: Die Rolle von Altair Inspire in der Ingenieursausbildung und -forschung im Grundstudium

Dr. Marko Lubarda | UC San Diego Assistant Teaching Professor, USA

Dieser Vortrag befasst sich mit dem Einsatz von Altair® Inspire™ in der Ausbildung und Forschung von Studierenden der Ingenieurwissenschaften. Es wird eine Fallstudie diskutiert, in der Studierende Altair Inspire für die Modellierung und Simulation in einem außerschulischen Forschungsprojekt eingesetzt haben, das in der Mitveröffentlichung von zwei Forschungsarbeiten resultierte. Der Vortrag wird auch die Anwendung von Altair Inspire in den Junior-Level Kursen für computergestützte Analyse und Design reflektieren. Dabei wird die Rolle von Altair Inspire bei der Vermittlung von praktischen CAD-Erfahrungen ... Weiter lesen

Podiumsdiskussion - Studierende auf Karrieren in den Bereichen fortgeschrittene Konstruktion, Fertigung und Simulation vorbereiten für die reale Welt

Jaideep Bangal I Director GTT, Altair
Prof. Timothy W. Simpson | Penn State University Professor, USA
Prof. Duann Scott | MIT Professor, USA
Dr. Robert Taylor I Professor in Practice, Mechanical and Aerospace Engineering, University of Texas at Arlington, USA

Der Erfolg zahlreicher Unternehmen hängt von der Rekrutierung ausgebildeter Studierenden ab, die ihre Bemühungen im Bereich Leichtbau und Design for Additive Manufacturing (DfAM) unterstützen. Vielen Universitäten fehlt es jedoch an geeigneten Möglichkeiten, diese wichtige Aufgabe der Studierendenausbildung zu erfüllen. In dieser Session sollen die potenziellen Erfolge hervorgehoben werden, die erzielt werden können, wenn Lehrkräfte projektbasierte Lernmöglichkeiten und spezielle Lehrpläne zur Unterstützung der Ausbildung von Studierenden in diesen Bereichen integrieren. Darüber hinaus werden wir uns mit bewährten Praktiken und Instrumenten befassen, ... Weiter lesen

Ergänzung der Theorie im Automobilbau mit Altair-Simulationswerkzeugen

Prof. Alessandro Scattina | Politecnico di Torino Professor, Italien

Im Masterstudiengang Automotive Engineering werden in einigen Kursen Altair® HyperWorks® Werkzeuge für Ingenieursimulationen in Beispielen eingesetzt, die sich an einem realen Fahrzeugdesignprozess mit wachsenden Schwierigkeiten orientieren. Die Studierenden profitieren davon, dass sie leistungsfähige Softwaretools, die in der Industrie eingesetzt werden, kompetenter anwenden können, indem sie die zugehörige Theorie besser verstehen. Die Übungen, die den Studierenden in diesen Kursen zugewiesen werden und die den Einsatz von Altair Tools für FEM- und Fahrzeugdesignsimulationen beinhalten, werden gezeigt.

Ausbildung der Ingenieure für neue Elektromotorenantriebe: Die Rolle von Modellierung und Simulation

Dr. Berker Bilgin I McMaster University Professor und Co-Founder Enedym, Kanada

Die Zukunft des nachhaltigen Verkehrs und der Energieerzeugung ist elektrisch. Effizientere Elektromotorantriebe mit einer sichereren Lieferkette stehen im Mittelpunkt dieser Vision. Dieser Vortrag konzentriert sich darauf, wie Modellierungs- und Simulationswerkzeuge bei der Ausbildung der nächsten Generation von Ingenieuren für Elektromotorenantriebe eine Rolle spielen, um sie dabei zu unterstützen, unsere Vision der Elektrifizierung zu beschleunigen.

Grenzen überwinden: Von akademischen Konzepten zu industriellen Anwendungen in der EV-Leistungselektronik

Dr. Uthane Supatti | Kasetsart University Professor, Thailand

Auf dem sich schnell entwickelnden Gebiet der Leistungselektronik für Elektrofahrzeuge (EV) stellt der Übergang von der akademischen Theorie zur industriellen Anwendung sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance dar. Dieser Vortrag soll diese Lücke schließen, indem sie aufzeigt, wie grundlegende Konzepte, die an Universitäten gelehrt werden, direkt auf die Lösung realer Probleme in der EV-Leistungselektronik übertragen werden können, insbesondere durch die Implementierung der Motorsteuerung.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Anwendung der hochentwickelten Simulationssoftware von Altair, die sich bei der ... Weiter lesen

Tag 1 Hauptsession Mittwoch, 6. März 2024
Tag 2 Hauptsession Donnerstag, 7. März 2024
Tag 2 Parallel Tracks Donnerstag, 7. März 2024
Track 1: KI-gestütztes Engineering
Track 2: KI ohne Reibungsverluste im gesamten Unternehmen
Track 3: Die High-Performance Computing Revolution in der Ära von KI und Cloud
Track 4: Spitzentechnologien zur Ausbildung der Arbeitskräfte von morgen
APAC: 9:00 Uhr (Neu Delhi) / 11:30 Uhr (Shanghai, Singapur, Kuala Lumpur) / 12:30 Uhr (Tokio, Seoul) / 14:30 Uhr (Sydney)
EMEA: 9:30 Uhr (London, Lissabon) / 10:30 Uhr (Paris, Madrid)
AMER: 8:00 Uhr (Los Angeles) / 10:00 Uhr (Mexiko-Stadt) / 11:00 Uhr (New York) / 13:00 Uhr (Sao Paulo)

Begrüßung und Einführung

SongSoo Moon I SVP APAC, Altair (APAC)
Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News (EMEA, AMER)

An Tag 1 beginnt die Reise zur Erforschung der neuesten Megatrends, die unsere Welt beeinflussen.

Nachhaltigkeit

Erfahren Sie, wie führende Unternehmen nachhaltige Praktiken anwenden, um einen positiven Einfluss auf den Planeten zu haben. Von den neuesten Fortschritten in der Produktentwicklung bis hin zur Herstellung – Sie werden die umweltfreundlichen Technologien der Zukunft nicht verpassen wollen.

Digitaler Zwilling

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit der Technologie für digitale Zwillinge und ihr Transformationspotenzial in allen Branchen. Lernen Sie Fallstudien und reale Anwendungen kennen und ... Weiter lesen

Keynote: Disrupt to Win: Mit computergestützter Innovationsintelligenz

Jim Scapa I Gründer, Vorstandsvorsitzender & CEO, Altair

Innovation vorantreiben

Stephanie Buckner I Chief Operating Officer, Altair

Keynote: Zehn Must-Haves bei der Auswahl einer KI-Plattform für Unternehmen

Mike Gualtieri I VP, Principal Analyst, Forrester

KI-Anwendungen sind unverzichtbar, nicht nur für Unternehmen, die an der Spitze stehen und sich von ihren Kunden unterscheiden wollen, sondern für jedes Unternehmen. Technologie-Teams, die die KI-Ambitionen des Unternehmens unterstützen, können mit dem Innovations- und Entwicklungstempo nur schwer Schritt halten, ganz zu schweigen von der verstärkten Zusammenarbeit mit ihren Kollegen und dem Unternehmen während des gesamten Lebenszyklus der Anwendungsentwicklung. Um diese Herausforderung zu meistern, wenden sie sich an KI-Plattformen ohne oder mit wenig Code, die den gesamten komplexen und von ... Weiter lesen

DEKA & ARMI Erneuerung der Menschlichkeit: Ein Kamingespräch mit Dean Kamen

Jim Scapa I Gründer, Vorstandsvorsitzender & CEO, Altair
Dean Kamen, Gründer von DEKA R&D und FIRST®

Begleiten Sie den Gründer, Chairman und CEO von Altair zu einem anregenden Kamingespräch mit Dean Kamen, der visionären Kraft, die Innovationen bei DEKA Research & Development Corp. und dem Advanced Regenerative Manufacturing Institute (ARMI) vorantreibt. Dieser fesselnde Dialog erforscht die Schnittmenge von Technologie, Gesundheitswesen und regenerativer Medizin und enthüllt die Fäden der Kreativität und Zusammenarbeit, die das Gewebe von Dean Kamens bemerkenswerter Karriere gewoben haben. Von lebensverändernden medizinischen Durchbrüchen bis hin zur Zukunft regenerativer Therapien hat Deans Pioniergeist Möglichkeiten neu ... Weiter lesen

Panel - Ethik in der KI: Die Technologie von morgen gestalten

Sean Lang I Automotive Data Analytics Lead, Altair
Merve Hickok, President, Centre for AI & Digital Policy
Iman Saleh Moustafa I AI Privacy Lead, Google
Maria Luciana Axente I Head of AI Public Policy & Ethics, PwC
James Hodson I CEO, AI for Good Foundation
Heng Xu I Director, Centre for AI Ethics, University of Florida

Nehmen Sie an einer lebhaften Podiumsdiskussion zum Thema Ethik und Regulierung der KI teil. Unsere Experten werden sich mit den kritischen Überschneidungen von Technologie und Moral befassen und die zwingende Notwendigkeit ethischer Überlegungen bei der Entwicklung von KI untersuchen. Gewinnen Sie Einblicke in die aktuelle Lage, potenzielle Herausforderungen und die zentrale Rolle, die der Regulierung bei der Gewährleistung einer verantwortungsvollen KI-Zukunft zukommt. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, sich mit Vordenkern auszutauschen, die sich mit den ethischen Dimensionen der künstlichen Intelligenz ... Weiter lesen

Schaffung einer nachhaltigen Zukunft durch die Verbindung von Biologie und Technologie

Dr. Nina Gaißert I Corporate Portfolio Projects Festo SE & Co. KG

Die Weltwirtschaft basiert derzeit auf billigen fossilen Ressourcen für die Herstellung aller Arten von Produkten, von Verpackungen über Kleidung bis hin zu Medikamenten. Da die Nutzung fossiler Ressourcen die CO2-Konzentration in der Weltatmosphäre und damit das Klima verändert, muss die Menschheit fossile Ressourcen durch nachwachsende Ressourcen ersetzen und gleichzeitig Milliarden von Menschen ernähren. Dies ist möglich, wenn wir Biologie mit Technologie verbinden. Mikroalgen, aber auch andere Mikroorganismen haben hier ein großes Potenzial. Um den künftigen Anforderungen an Quantität, Zuverlässigkeit und ... Weiter lesen

Mit fortschrittlicher Simulation und KI den America's Cup gewinnen, die älteste Trophäe im internationalen Sport

Mike Cazar, CEO, American Magic

Der America’s Cup, der Höhepunkt des Hochleistungssegelns, ist die älteste Trophäe im internationalen Sport. Im Laufe der Jahre hat sich der Cup zu einem Testfeld für Spitzentechnologien entwickelt und KI spielt nun eine entscheidende Rolle sowohl bei der Konstruktion als auch beim Segeln der Boote.

Die NYYC American Magic ist der US-amerikanische Herausforderer für den 37. America’s Cup, der im September und Oktober 2024 in Barcelona, Spanien, stattfinden wird. Das Team arbeitet mit Altair zusammen, um das Rennboot zu entwerfen, ... Weiter lesen

Sponsoren Keynote - Die multimodale Grenze: Gemini und der Aufstieg der generativen KI der nächsten Generation

Gregg Mattek I Head of AI Specialists - US Central, Canada & Startups, Google Cloud

Erforschen Sie die Vorreiterrolle der generativen KI-Innovation mit Gemini und multimodalen Modellen. Entdecken Sie, wie diese Technologie über die einfache Texterstellung hinausgeht und verschiedene Formen von Inhalten synthetisiert. Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen und Chancen der multimodalen KI und erhalten Sie Einblicke, wie sie Branchen revolutionieren und die Art und Weise, wie wir mit Technologie umgehen, verändern wird.

Trends auf dem Halbleitermarkt

Simon Segars I Board Director, Technology Executive, ehemaliger CEO von ARM

Der Halbleitermarkt, das Rückgrat unserer digitalen Welt, unterliegt einem raschen Wandel, der von technologischen Fortschritten und sich verändernden Anforderungen der Branche beeinflusst wird. Verpassen Sie nicht die Session, in der Simon Segars, eine renommierte Persönlichkeit der Technologiebranche mit Erfahrung als ehemaliger CEO von ARM, Vorstandsmitglied und Führungskraft im Technologiebereich, seine Erkenntnisse über die Trends, die die Zukunft der Halbleiterindustrie bestimmen, mit Ihnen teilt.

Panel - Nachhaltigkeit durch digitale Innovation vorantreiben

Ismail Benhayoun I Senior Director, Product Design and Development, Altair
Dr. Cristina Alonso Alija I Ehemalige SVP, Head of Sustainability, Safety, Health and Environment bei Bayer
Trinity Lloyd I Energy Transition & Sustainability Specialist, Google Cloud

Herausforderungen bezogen auf Nachhaltigkeit gibt es in verschiedenen Branchen. ESG (Environmental, Social and Governance) wird immer wichtiger, da immer mehr Anleger ihre Anlagestrategien mit ihren Werten in Einklang bringen wollen. Digitale Innovationen sind von entscheidender Bedeutung, wenn es darum geht, dass Unternehmen ihre Nachhaltigkeitsziele in Bezug auf Klimawandel, Treibhausgasemissionen, Gesundheit und Lebensmittelversorgung erreichen und neue Geschäftsmodelle und Einnahmequellen erschließen. Unsere Podiumsteilnehmer geben Ihnen Einblicke, wie Sie sich in dieser sich wandelnden Landschaft zurecht finden können und welche Auswirkungen es auf ... Weiter lesen

APAC: 9:00 Uhr (Neu Delhi) / 11:30 Uhr (Shanghai, Singapur, Kuala Lumpur) / 12:30 Uhr (Tokio, Seoul) / 14:30 Uhr (Sydney)
EMEA: 9:30 Uhr (London, Lissabon) / 10:30 Uhr (Paris, Madrid)
AMER: 8:00 Uhr (Los Angeles) / 10:00 Uhr (Mexiko-Stadt) / 11:00 Uhr (New York) / 13:00 Uhr (Sao Paulo)

Begrüßung und Einführung

SongSoo Moon I SVP APAC, Altair (APAC)
Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News (EMEA, AMER)

Die Kombination von Datenwissenschaft und KI-gestützter Simulation läuft auf ein einfaches, aber wirkungsvolles Wertversprechen hinaus: Je schneller Sie den Wahrheitsgehalt und/oder den Wert einer Idee nachweisen können, desto schneller können Sie diese Idee – und die damit verbundenen Vorteile – in die Tat umsetzen.

An Tag 2 der Future.Industry werden wir unsere Spitzentechnologie weiter erforschen und einen tieferen Einblick in ihre Fähigkeit geben, die Entwicklung von Produkten und Prozessen besser, effizienter und ökologisch nachhaltiger zu machen.

Nach der Hauptsession bieten ... Weiter lesen

Keynote: Altair beschleunigt das Digital Engineering

Sam Mahalingam I Chief Technology Officer, Altair

Keynote: Revolutionierung der Mundpflege: Wir erforschen die Fusion von Technologie für digitale Zwillinge mit Datenanalyse und Altair® Radioss®

Dr. Jingchao Sun, I R&D Senior Director, iLittleMiracle

Heutzutage müssen Kieferorthopäden digitale Hilfsmittel einsetzen, um geeignete Behandlungspläne für ihre Patienten zu entwickeln. Mit den herkömmlichen Techniken lassen sich die Kräfte in der Mundhöhle nur schwer vorhersagen, sodass nur die Ergebnisse betrachtet werden können. Dies bringt natürlich zahlreiche Einschränkungen für Kieferorthopäden mit sich. iLittleMiracle (iLM) hingegen nutzt den Altair Radioss Solver, um biomechanische Simulationen für jede Behandlungsphase eines Kindes zu erstellen, die es Kieferorthopäden ermöglichen, die Kräfte in der Mundhöhle zu analysieren und vorherzusehen. So können die Kieferorthopäden ihre ... Weiter lesen

Keynote: Maschinelles Lernen, Digital Thread, Optimierung - Boeing Structures Perspektive

Dr. Vladimir Balabanov I Boeing Technical Fellow

Dieser Vortrag ist eine Sammlung von Gedanken und eine Reflexion über den aktuellen Stand der Ansätze für maschinelles Lernen, Digital Thread, Optimierung und ähnliche Technologien im Bereich Strukturen bei Boeing Commercial Airplanes. Dies ist eine Einzelperspektive auf das, was derzeit in der Praxis getan wird, und Gedanken darüber, wie die derzeitige Praxis verbessert werden kann.

Nach Gesprächen mit meinen Kollegen aus verschiedenen Branchen und der Wissenschaft wurde deutlich, dass meine Sichtweise und meine Gedanken nicht einzigartig sind. Diese Erkenntnis hat ... Weiter lesen

Podiumsdiskussion - Inklusive Innovation: Diverse Stimmen stärken für den Fortschritt

Samantha Simmonds I Journalistin & Moderatorin bei BBC News
Jada​​​​ Smith I Sr. Vice President, Product Strategy & Delivery, Karma Automotive LLC
Dr. Cristina Alonso Alija I Ehemalige SVP, Head of Sustainability, Safety, Health and Environment bei Bayer
Alejandra Maldonado I Principal Engineer, Altair

Schließen Sie sich der Bewegung mit #InclusionIsInnovation an, um die Technologielandschaft umzugestalten. Trotz der Bedeutung unterschiedlicher Perspektiven sind nur 27 % der KI-Forschenden Frauen (McKinsey). Lassen Sie uns den Code für die Zukunft neu schreiben, indem wir in eine vielfältige MINT-Ausbildung investieren, Vorurteile beseitigen und unterrepräsentierten Stimmen Gehör verschaffen. Erkunden Sie in unserer Diskussion integrative Praktiken, um eine gerechtere Zukunft zu gestalten.

Einführung: KI-gestütztes Engineering

Ravi Kunju I Chief Product & Strategy Officer, Altair

Entdecken Sie die transformativen Fortschritte in Technik und Entwicklung, die sich aus der Konvergenz von Simulation, KI und HPC ergeben. Erfahren Sie von Experten aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Schwermaschinenbau und der Entwicklung elektronischer Systeme, wie sie ihre Entwicklungsprozesse optimieren, Entwicklungszyklen beschleunigen und KI nutzen können, um bahnbrechende Ergebnisse zu erzielen und die Konkurrenz zu übertreffen.

Die Zukunft der Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie: Ein Gespräch mit Branchenexperten

Jason Napolitano I SVP, Americas, Altair
Gio Greco I Astra Chief Engineer & SVP Mission Assurance

Eine Diskussion über die Herausforderungen und Zukunftstrends von Simulation und KI in der Luft- und Raumfahrt sowie im Verteidigungsbereich und darüber, wie Altair eine wichtige Rolle bei der Förderung von Innovationen in der Branche gespielt hat.

Strukturelle Modellierung - eine Grundlage für die intelligente Maschine

Carsten Buchholz I Project Engineer - Hybrid Electric Flight Demonstrator, Rolls Royce

Rolls Royce Civil Aerospace ist ein führender Hersteller von Flugzeugtriebwerken für große Verkehrsflugzeuge, Regionaljets und Geschäftsflugzeuge. Das Unternehmen nutzt sein technisches Fachwissen sowie seine fundierten Kenntnisse und Fähigkeiten, um seinen Kunden Lösungen für den Lebenszyklus-Support zu bieten. Rolls-Royce ist auf dem Weg zu Net Zero. Wir sind davon überzeugt, dass der Erfolg nicht nur von der Effizienz der Produkte, sondern auch von den zugrunde liegenden technischen Prozessen abhängt. Die Vision der intelligenten Triebwerke wird die Integration von Konstruktion, ... Weiter lesen

Beschleunigen Sie CAE und CFD mit mühelosem High-Performance Computing (HPC)

Rick Watkins I Vice President Cloud and Appliance Solutions, Altair

High-Performance Computing (HPC) bietet transformative Möglichkeiten für CAE- und CFD-Workloads zur Skalierung und Vergrößerung in praktisch allen Branchen und Anwendungen. Leider ist es oft teuer oder schwierig, HPC-Fachwissen zu finden und zu sichern, selbst innerhalb unserer eigenen IT-Organisationen. Darüber hinaus können Softwarekosten und Änderungen an den erforderlichen Arbeitsabläufen Hürden für die Einführung von HPC darstellen. Durch den Einsatz von unbegrenzter Software, mehr als 25 Jahren Erfahrung im Bereich Systemadministration und einfach zu bedienenden Webportalen, nimmt Altair HPC den Stress durch ... Weiter lesen

Sponsoren Session: AMD - Warum Architektur im automobilen Engineering und Simulation wichtig ist

Rick Knoechel I Global Strategy Lead, Automotive and Discrete Manufacturing, AMD

Mit teuren Reifen kann man mit einem langsamen Auto keine Rennen gewinnen. Ebenso ist kommerzielle CAE-Software nur so effektiv wie die Hardware, auf der sie läuft. In diesem Vortrag wird Rick Knoechel untersuchen, wie sich die Computerarchitektur auf die Geschwindigkeit, den Durchsatz, die Zuverlässigkeit und die Langlebigkeit eines Systems auswirkt, und er wird erörtern, welche Fragen Sie sich stellen sollten, wenn Sie Ihre Investition in Hardware erwägen.

Wird ein Ferrari mit einem Kia-Motor langsamer laufen? Ja, natürlich. Genauso wird Ihre ... Weiter lesen

Kombination von KI und Simulation für die Optimierung von OSD Fertigungsprozessen

Stefan Pantaleev I Lead Engineer, Simulation & Design Support_GTT, Altair

Die virtuelle Prozessoptimierung ist ein wichtiger Bestandteil der Strategie der digitalen Transformation in der pharmazeutischen Industrie. Physikbasierte Simulationsansätze reduzieren bereits die Herstellungskosten und die Zeit bis zur Markteinführung neuer Formulierungen. Künstliche Intelligenz (KI) kann eingesetzt werden, um die Vorteile physikbasierter Simulationen zu maximieren und eine technologiegestützte Echtzeit-Entscheidungsfindung in Fertigungsprozessen zu ermöglichen. Nehmen Sie an diesem Vortrag teil und erfahren Sie, wie Altair Simulation und KI-Tools wie EDEM und romAI kombiniert werden können, um eine schnelle virtuelle Prozessoptimierung im Kontext der ... Weiter lesen

Der Wert einer vollständig integrierten technischen Lösung für den Entwurf elektronischer Systeme

Rebecca Fifelski I Automotive Electronics Engineering Executive

Jedes Element des elektronischen Systemdesigns erfordert eine gezielte technische Entwicklungslösung. Die Integration dieser Lösungen zur Ermöglichung einer nahtlosen Entwicklung von der Anforderungsdefinition über den Entwurf, die Modellierung, die Simulation und das Testen bis hin zur Datenauswertung bietet einen unglaublichen Mehrwert. Während in einigen Lösungen bereits mehrere Funktionen integriert sind, ermöglicht eine vollständige End-to-End-Lösung ohne Datenübergänge den Ingenieurteams, die Reproduktion von Informationen zu reduzieren, den Import/Export von Daten zu eliminieren, Korrelationen herzustellen und insgesamt Effizienz- und Qualitätsverbesserungen zu erzielen.

Panel - Die Zukunft gestalten: Innovation mit KI-gestütztem Engineering

Dr. Fatma Kocer I VP, Engineering Data Science, Altair
Martin Ortega Breña I Design Manager, Mabe
Carlos Lopes I Director of Advanced Engineering - Americas, Maxion Wheels
Dr. Donald Harby, Data Science and Machine Learning Engineer (Data Scientist), John Deere
Carsten Buchholz I Project Engineer - Hybrid Electric Flight Demonstrator, Rolls Royce

Die technischen Prozesse entwickeln sich schnell zu einem neuen Paradigma der hybriden Physik und datengesteuerten Modellierung. Trotz der Konzentration auf die Entwicklung von Algorithmen für die Data Science besteht die eigentliche Herausforderung bei dieser Entwicklung darin, Anwendungsfälle mit Mehrwert zu identifizieren und die erforderlichen Daten zu sammeln. Dieses Gremium besteht aus vier Fachleuten, die diese Herausforderung in ihren jeweiligen Branchen erfolgreich bewältigt haben. Wir werden sie fragen, welchen Wert sie für datengesteuertes Engineering erkannt haben, wie sie bei ihren Projekten ... Weiter lesen

PhysicsAI für schnelle CAE-Vorhersagen mit Deep Learning

Dr. Charles Mortished I Lead Engineering Data Scientist, Altair

Beschleunigen Sie Ihre Entwurfszyklen mit modernstem geometrischem Deep Learning, das Ihnen direkt in der Modellierungsumgebung zur Verfügung steht. Altair® physicsAI™ nutzt die Leistungsfähigkeit Ihrer CAE Daten, indem es Beziehungen zwischen geometrischer Form und Vollkonturergebnissen erkennt und so blitzschnelle Designiterationen und bessere Entwürfe ermöglicht. Im Gegensatz zum traditionellen maschinellen Lernen lernt physicsAI direkt aus der Geometrie, ohne dass eine Parametrisierung erforderlich ist. Das bedeutet, dass Sie aus jeder Ihrer früheren Simulationen lernen können, ohne dass Sie eine Versuchsplanung durchführen müssen. Dieser ... Weiter lesen

APA Panel: Nachhaltigere Designs mit Hilfe von Simulationstechnologie

Ismail Benhayoun I Senior Director, Product Design and Development, Altair
Jon Aldred I Product Management Director, HBK
Klaus Hofwimmer I Sales & Support Manager, Magna
Moritz Maier I Mitbegründer und Co-CEO, Synera
Francois-Xavier Becot I Executive Co-Manager, Matelys

Da die Welt sicherere, effizientere und innovativere Produkte und Prozesse fordert, ist es unser Ziel, Design und Entscheidungsfindung durch die Anwendung von Simulation, maschinellem Lernen und Optimierung während des gesamten Produktlebenszyklus zu verändern. In Fortsetzung des Themas der Nachhaltigkeitsherausforderungen aus anderen Sessions dieser Konferenz, präsentieren wir Ihnen diese Podiumsdiskussion mit unseren Altair Panel Alliance Partnern, in der es darum geht, wie wir unseren Kunden aus verschiedenen Branchen helfen können, ihre Designziele zu erreichen und die Umweltauswirkungen von Produkten und Dienstleistungen ... Weiter lesen

Einführung: KI ohne Reibungsverluste im gesamten Unternehmen

Martin Liebig I Sr. Director, Data Solutions, Altair

KI muss nicht komplex sein, um außergewöhnliche Ergebnisse zu liefern. In diesem Vortrag werden wir die erfolgreichsten Anwendungsfälle für KI aus einer Reihe von Branchen wie dem Bankwesen, der Automobilbranche und der Luft- und Raumfahrt untersuchen und von Experten hören, die KI und maschinelles Lernen einsetzen, um ihre Organisationen zu modernisieren, zu revolutionieren und in vorrangigen Bereichen wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen.

Waste not, want not im Gesundheitswesen mit CGI und Altair - Einsatz von Analysen zur Förderung der Zahlungsintegrität

Gary Jackson I Director Consulting Expert, Artificial Intelligence & Blockchain, CGI

Unter Zahlungsintegrität versteht man den Prozess, mit dem Gesundheitspläne und Kostenträger sicherstellen, dass Ansprüche im Gesundheitswesen sowohl vor als auch nach der Zahlung korrekt bezahlt werden. Sie umfasst die Bestimmung der richtigen Partei, die Anspruchsberechtigung der Mitglieder, die Einhaltung von Verträgen sowie die Aufdeckung und Verhinderung von Betrug, Verschwendung und Missbrauch.

Durch den Einsatz von CGIs TrustedFabric zum Schutz der Privatsphäre von Patienten und Altairs RapidMiner zur Erkennung von Mustern, kann die Zahlungsintegrität unentdeckte Muster aufdecken, ... Weiter lesen

Live Q&A (AMER Session)

Gary Jackson I Director Consulting Expert, Artificial Intelligence & Blockchain, CGI
Caroline Phares I Vice President, Healthcare and Life Sciences, Altair

Durch die Daten- und Analyse-Reifekurve navigieren: Strategien für Spitzenleistungen

Vasilij Nevlev I Director, Analytium

In diesem Vortrag erkunden wir die transformative Reise der Daten- und Analysereife in Unternehmen. Wir konzentrieren uns auf den strategischen Ansatz von Analytium für die Entwicklung einer umfassenden Geschäftsdatenstrategie und befassen uns mit Methoden, die Unternehmen vom grundlegenden Reporting und Dashboarding hin zu fortgeschrittenen Analysen und KI-gestützten Entscheidungen führen. Indem wir den Weg durch die Phasen der prädiktiven, präskriptiven und kognitiven Analytik aufzeigen, demonstrieren wir, wie Unternehmen erhebliche Werte und Komplexitätsmanagement erschließen können. Anhand von Beispielen aus der Praxis und ... Weiter lesen

Kein Weg zurück: Maschinelles Lernen im Zeitalter der generativen KI

Dr. Ingo Mierswa I Sr. Vice President, Product Development, Altair

Generative KI ist der große Hype, ganz klar. Aber ist das gerechtfertigt? Während viele Unternehmen noch dabei sind, sich an all die neuen Anwendungsfälle zu gewöhnen, die gelöst werden können, blickt Dr. Ingo Mierswa in diesem Vortrag über diese frühe Phase der Einführung hinaus. Er argumentiert, dass die generative KI in vielen Fällen das Ende der Datenwissenschaft, wie wir sie kennen, bedeuten könnte. Es gibt jetzt keinen Weg mehr zurück: Wir werden keine Modelle mehr aufbauen, wenn sie nicht gebraucht ... Weiter lesen

Sponsoren Session: Tech Mahindra - Anwendungs- und Unternehmensmodernisierung mit Hilfe von KI

Ashirvad Patnaik, Global BFSI Analytics & Risk Management Lead, Tech Mahindra

Tech Mahindra wird erörtern, wie KI die traditionellen Bereiche Finanzen, HR und Marketing revolutioniert hat und weiter revolutionieren wird. Wir werden uns auch mit den Anwendungen von KI in etablierten Branchen befassen, z. B. in den Bereichen BFSI, Fertigung und der Automobilindustrie sowie in aufkommenden Branchen und bewerten die damit verbundenen Vor- und Nachteile.

Industrievortrag: National Consumer Panel (NCP)

Dr. Thomas Schleicher I National Consumer Panel

Erfahren Sie von Thomas Schleicher, VP of Measurement and Data Science bei NCP (National Consumer Panel, einem Joint Venture von NielsenIQ und Circana), wie das Unternehmen Data Science und maschinelles Lernen einsetzt, um das Engagement der Panelisten zu verstehen und seinen Kunden hochwertige und wichtige Einblicke in das Verbraucherverhalten zu bieten.

Live Q&A (AMER Session)

Dr. Thomas Schleicher I National Consumer Panel
Dr. Ingo Mierswa, Sr. Vice President Product Development, Altair
Vasilij Nevlev, Director, Analytium
Gemma Ortega Perez I Senior Marketing Manager, Data Analytics, Altair

Podiumsdiskussion - Die Herausforderungen der Modernisierung der klinischen Biostatistik

Caroline Phares I Vice President, Healthcare and Life Sciences, Altair
Michael Rimler I PHUSE Open Source Technologies Director und Pharmaverse Council Member bei GSK
Bhavin Busa I Principal & Co-Founder, Clymb Clinical
Stuart Malcolm I Head of Standards, Efficiency, and Automation bei Veramed

Pharmaunternehmen und Auftragsforschungsinstitute haben erhebliche Investitionen in die Modernisierung ihrer Biostatistikfunktionen getätigt und werden dies auch weiterhin tun, sowohl kollektiv durch branchenübergreifende Kooperationen als auch individuell durch interne Projekte zur Auffrischung der Technologie. Obwohl es Fortschritte gibt, ist noch viel mehr nötig, um einen echten Nutzen zu erzielen. In dieser Podiumsdiskussion werden die Herausforderungen und Hindernisse untersucht, die den Fortschritt verlangsamen und die Zeit bis zur Realisierung der Vorteile verlängern.

APA-Panel - Überwindung der Hindernisse auf dem Weg zu einem KI-gestützten Unternehmen

LaRue Brown I Senior Director Data Solutions, Altair
Julien Muller I Co-Founder & CTO, Ezako
George Bara I Chief Strategist, Zetta Cloud
Sam Verdonck I Business Development & Partnerships Director, Tangent Works
Dr. Walid Amanou I CEO, UbiAI

Unternehmen sind zunehmend daran interessiert, KI-Technologie zu nutzen und einen modernen Ansatz für die Entscheidungsfindung zu ermöglichen. Was ist die Ursache für diese Entwicklung? Vor welchen Herausforderungen stehen die Unternehmen, wenn sie versuchen, einen KI-Ansatz zu verfolgen? Während dieser Podiumsdiskussion, an der auch die Altair Partner Alliance teilnimmt, versuchen wir, die Barrieren auf dem Weg zu einem KI-gestützten Unternehmen zu überwinden.

Datengestützte digitale Zwillinge in Echtzeit in der Strukturdynamik

Carlo Pestelli I Wartsila

Moderne Simulationswerkzeuge und leistungsstarke Computerhardware ermöglichen heute eine völlig neue Denkweise bei der Konstruktion von Maschinen. Die Erfassung von mehr Informationen von den Maschinen mit verschiedenen Sensoren und die Einspeisung dieser Informationen in präzise Vorhersagemodelle ermöglichen nie dagewesene Möglichkeiten für die Leistung der Maschinen und die Art und Weise, wie mit ihnen Geschäfte gemacht werden können.

HPC-Integration: Verbesserung der KI/ML-Leistung UND der Wirtschaftlichkeit für Citizen Developer und Datenwissenschaftler gleichermaßen

Randy LeBlanc I VP Data Analytics, BFSI, Altair
Rick Watkins I VP Cloud and Appliance Solutions, Altair

Nehmen Sie an dieser offenen Diskussion darüber teil, wie die Integration von High-Performance Computing (HPC) und Datenanalyse nicht länger eine Frage des „Warum“ oder „Ob“ ist, sondern vielmehr eine Frage des „Wie“. Durch die einzigartige Positionierung an der Schnittstelle dieser beiden Bereiche ist Altair dafür verantwortlich, den Übergang von einer isolierten Datenwissenschaft zu einer stärker integrierten Umgebung zu leiten, die der gerade entstehenden, aber wachsenden Gemeinschaft von Befürwortern, Entwicklern und Nutzern von Datenanalysen zur Verfügung steht.

Demo - Altair® IoT Studio™ und Altair® AI Studio™: Die Leistungsfähigkeit bei der Entwicklung von IoT- und Analyseprojekten

Paloma Reinoso I Product Manager, Altair

Während dieser Demonstration zeigen wir Ihnen einen realen Anwendungsfall aus einer ‚Smart Connected Factory‘ und demonstrieren, wie die Produkte unserer Altair® RapidMiner® Plattform nahtlos zusammenarbeiten. Wir stellen kurz die verschiedenen Module von Altair® IoT Studio™ vor, erklären, wie wir Dashboards in Altair® Panopticon™ erstellt haben, um Daten von IoT-Sensoren zu visualisieren und wie wir dann all diese Daten in Altair® AI Studio™ integriert haben, um Modelle für die vorausschauende Wartung erstellen zu können.

Die Herausforderungen und der Anwendungsfall:
... Weiter lesen

Einführung: Die High-Performance Computing Revolution in der Ära von KI und Cloud

Dr. Bill Nitzberg I Chief Engineer, HPC, Altair

Die größte Veränderung bei HPC seit 30 Jahren! Künftigen Anforderungen voraus zu sein und gleichzeitig den heutigen Anforderungen gerecht zu werden, kann eine Herausforderung sein. Es ist wichtiger als je zuvor, rasch und effizient zu Ergebnissen zu kommen. Erfahren Sie von Branchenexperten, wie Sie das volle Potenzial Ihrer Compute-Umgebung ausschöpfen, Ressourcensilos aufbrechen und das Cloud Bursting optimieren können – und das alles unter Einhaltung des Budgetrahmens.

Die Zukunft des Workload Managements

Dr. Rosemary Francis I Chief Scientist HPC, Altair

HPC wird immer komplexer. Administratoren müssen eine breite Palette neuer Workloads unterstützen, die KI/ML mit HPC mischen, während sie Daten aus verschiedenen Datenquellen und einer Rechenumgebung beziehen, die aus verschiedenen Strukturen besteht, einschließlich GPUs, CPUs und neuen Beschleunigern. Wie können wir als Branche dieser Komplexität begegnen und gleichzeitig eine bessere Skalierbarkeit und Effizienz erreichen? Wir stellen die größte Veränderung im HPC Ressourcenmanagement seit 30 Jahren vor: Altair® Liquid Scheduling™.

Workload Management in der Argonne Leadership Computing Facility einschließlich Aurora - einem der schnellsten Supercomputer der Welt

William (Bill) Allcock I ALCF Director of Operations, Argonne National Laboratory

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung in die Finanzierung der Forschung in den USA durch das Department of Energy (DOE) und das DOE National Laboratory System, zu dem auch Argonne gehört. Danach werden wir über unsere „Reise“ als Workload Manager sprechen, die uns dazu gebracht hat, zu OpenPBS® beizutragen und Altair® PBS Professional® zu betreiben, und darüber, wie wir es derzeit nutzen und welche Pläne wir für die Zukunft haben.

HPC für KI

Scott Campbell I Program Manager, Altair

HPC hat sich dahingehend entwickelt, dass eine große Anzahl von KI-Workloads neben HPC oder in benachbarten Compute-Pools läuft. Was können wir tun, um diese beiden Welten effizient zu betreiben, ohne Kompromisse bei der Spezialisierung der Plattformen oder der Effizienz einzugehen? Dieser Vortrag beschreibt Altairs Strategien zur Unterstützung hybrider Umgebungen, die HPC und KI-Workloads kombinieren.

Aufbau und Verwaltung einer hybriden Cloud der Unternehmensklasse durch Altair® HPCWorks™

Jeonghyun Doh I Senior Engineer, Doosan Enerbility

Seit den 2000er Jahren gibt es eine wachsende Nachfrage nach der Integration von Cloud-Diensten, auch im Bereich des High-Performance Computing (HPC).

Als Reaktion auf diesen Trend hat sich die Doosan Group kürzlich für Altair HPCWorks entschieden, um den Betrieb und die Hybrid Cloud Fähigkeiten ihrer HPC Infrastruktur zu verbessern.

Durch den Einsatz von Altair HPCWorks haben sie eine einheitliche Hybrid-Cloud-Plattform geschaffen, die den Betrieb vereinfacht, die Benutzerfreundlichkeit verbessert und die Leistung erhöht.

Weiter lesen

Sponsoren Session: Intel - Mainstream-Konvergenz von HPC- und KI-Workloads

Everton Paulino I HPC & AI Solutions Director, Automotive & Manufacturing, Intel

Unternehmen setzen auf Technologie, um aus ihren wertvollen Daten verwertbare Erkenntnisse zu gewinnen und diese zu vermarkten. Verfolgen Sie mit dem HPC & AI Director von Intel einen Überblick über aufkommende Trends zu diesem Thema, gemeinsame Herausforderungen und Einblicke in die Entwicklung moderner ... Weiter lesen

Auf einen Drink mit dem Quantum-Gründer im Gespräch über die Technologie von morgen

Steve Brierley I CEO Riverlane
Dr. Rosemary Francis I Chief Scientist HPC, Altair

Nehmen Sie teil an dem Gespräch mit Steve Brierley, dem Gründer von Riverlane, einem Unternehmen für Quantencomputer, und Rosemary Francis, der leitenden Wissenschaftlerin von Altair, in der schönen Umgebung von Cambridge. Fragen wie „Welche Sektoren werden die ersten Vorteile der Quantentechnologie nutzen?“ und „Wann können wir mit praktischen Implementierungen rechnen?“ werden ebenso behandelt wie Einblicke in die Auswirkungen des Quantencomputings auf den HPC-Sektor.

Mehr als die Bilanz: Abrechnung, Kostenkontrolle und Metriken

Ian Littlewood I Sr. Director, Product Manager, Altair

Nehmen Sie an diesem Vortrag teil, bei dem Effizienz und Strategie zusammentreffen, um einen Wettbewerbsvorteil durch Cloud HPC zu erzielen. Hier erhalten wir einen Einblick, wie Unternehmen die Landschaft der dynamischen Cloud-Skalierung durchdringen können, um ihre Geschäftsziele zu erreichen. Der Schlüssel zur Nutzung der Cloud ist die Abstimmung der Cloud-Ausgaben auf den Geschäftswert. Ein klarer Überblick über die aktuellen und aufgelaufenen Cloud-Ausgaben ist entscheidend für eine solide Kostenkontrolle und zwar an einem einzigen Ort.

Clouds in der Cloud simulieren

Will Shanks I HPC Systems Engineer III, National Science Foundation National Center for Atmospheric Research

NCAR ist stets bestrebt, sein HPC-Angebot zu verbessern. Wie bei vielen anderen Standorten gehört dazu auch die Evaluierung des Einsatzes von öffentlichen Clouds. Erfahren Sie, wie wir Altairs NavOps getestet haben, um die Produktivität unserer Forscher zu verbessern und wie wir mit den Herausforderungen umgehen, die mit solchen Cloud Bursting Lösungen verbunden sind.

Live Q&A (AMER)

Dr. Bill Nitzberg I Chief Engineer, HPC, Altair
Will Shanks I HPC Systems Engineer III, National Science Foundation National Center for Atmospheric Research

Intelligente Terminplanung mit KI

Matthew Bonyak I Product Manager Altair

Als einer der weltweit führenden Anbieter von optimierter HPC Workload Orchestrierung und reibungsloser Künstlicher Intelligenz (KI) führt Altair diese Disziplinen zusammen, um Scheduling-Prozesse durch intelligente Algorithmen zu optimieren, die Effizienz zu steigern, Ausfallzeiten zu reduzieren und Kosten zu minimieren. Erfahren Sie, wie Sie durch die Analyse historischer Daten und Echtzeit-Systemmetriken mithilfe von KI und intelligenten Planungsalgorithmen fundierte Entscheidungen treffen können, um die Systemauslastung zu maximieren, die Auftragsabwicklungszeiten zu minimieren und die allgemeine Systemleistung zu verbessern.

HPC in der Cloud beschleunigt Industriesimulationen

Alex Huang I Product Director of High Performance Computing, Alibaba Cloud

Einführung: Studierende auf die reale Welt vorbereiten

Jim Ryan I VP, Global Academic Programs, Altair

Für Studierende kann es wertvoll sein, während des Studiums den Umgang mit Werkzeugen und Technologien wie denen von Altair zu erlernen, da dies einen positiven Kreislauf in Gang setzt: Studierende können die von ihnen angestrebten Spitzenjobs bekommen; Dozenten können Theorie und erste Prinzipien mit Softwaretools für technische Simulationen, Datenwissenschaft und künstliche Intelligenz ergänzen, die die Prinzipien zum Leben erwecken (und in der Industrie weit verbreitet sind) und Unternehmen können leichter die neuen Talente suchen, finden und einstellen um ihre Innovationen ... Weiter lesen

Implementierung eines Curriculums mit Altair Tools, um Simulation, Daten und HPC zusammenzuführen

Achraf Kallel | ESILV Teacher Researcher, France

Der ALTAIR & ESILV-Lehrstuhl für HPC- und KI-Konvergenz bietet Studierenden eine einzigartige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten in den Bereichen Simulation, künstliche Intelligenz und Hochleistungsrechnen zu verbessern. Während des 18-monatigen Ausbildungsprogramms beschäftigen sich die Studierenden mit verschiedenen Fallstudien, die auf die praktische Anwendung ausgerichtet sind.
Ein bemerkenswertes Projekt, das sich mit dem digitalen Zwilling befasst, wurde in Zusammenarbeit mit EIKOSIM-Partnern durchgeführt. In diesem Projekt begaben sich die Studierenden auf eine umfassende Reise: von der Konzeption und topologischen Optimierung eines Teils bis ... Weiter lesen

Mit dem Team Polar die Zukunft der Forschung in der Antarktis gestalten

Mick Schuessel | Partnership Manager, Team Polar

Die Antarktis bietet entscheidende Einblicke in die Geschichte und das Klima der Erde, doch die begrenzte Zugänglichkeit behindert die Forschung. Das Team Polar, bestehend aus Studierenden, entwickelt einen autonomen Rover, der die Designkompetenz von Altair nutzt, um die Sicherheit, Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit bei der Erforschung der Antarktis zu verbessern. Entdecken Sie, wie unser innovativer Ansatz die Zukunft der Forschung in diesem einzigartigen und wichtigen Umfeld gestaltet.

Kamingespräch mit Dean Kamen über FIRST® Robotics

Jim Ryan I VP, Global Academic Programs, Altair
Dean Kamen, Gründer von DEKA R&D und FIRST®

In diesem persönlichen Interview mit Dean erfahren Sie mehr über seine Vision, wie Technologie wie die von Altair dazu beitragen kann, unsere Welt zu vereinen, anstatt sie zu spalten. Altair ist stolz darauf, Deans inspirierende Vision, Kindern die Möglichkeit zu geben, sich selbst eine erfolgreiche Zukunft zu schaffen, zu unterstützen – durch ‚Koopetition‘ (Kooperation von Wettbewerbern) und freundliche Professionalität.

Bessere Roboter entwerfen und bauen mit Altair® Inspire™

Colin Dagg | Design and Analysis - Heroes of Tomorrow (HOT), USA

Sehen Sie, wie Studierende die Analyse- und Optimierungswerkzeuge von Altair Inspire nutzen können, um effektive und wettbewerbsfähige Roboter für den jährlichen FIRST Robotics Wettbewerb zu bauen. Team 67, The Heroes of Tomorrow, hat Inspire in ihren Konstruktionsprozess integriert, um ihre Komponenten zu analysieren, Fehler vorherzusagen und Entscheidungen zu treffen, um hochentwickelte Roboter von Weltklasse zu produzieren. Dieser Vortrag zeigt aktuelle Fallstudien, bei denen Inspire dem HOT-Team geholfen hat, einzelne Komponenten strukturell zu verbessern und die Struktur und Dynamik ganzer Systeme ... Weiter lesen

Altair Student Contest: Wir feiern unsere Gewinner weltweit

Eine Übersicht über die Gewinner des weltweiten Student Contest von Mai 2023 bis Februar 2024.

Scouting mit Altair® RapidMiner® in First Robotics

Jacob Hammitte I Product Engineer - Controls / 3604 Mentor

In First Robotics kann das Scouting eine anspruchsvolle Aufgabe sein, bei der große Datenmengen aus vielen Datenquellen verarbeitet werden müssen. Sie muss nicht nur schnell, sondern auch genau durchgeführt werden, da sie Auswirkungen auf die Wahl der Wettbewerbspartner haben kann, die den Ausgang der Playoff-Spiele bestimmen. Altair RapidMiner kann zur effizienten Erledigung aller erforderlichen Aufgaben eingesetzt werden. Dank der no-code/low-code Umgebung können Studierende die Software schnell erlernen und innerhalb kurzer Zeit mit der Bearbeitung ihrer Scoutingdaten beginnen. Dieser Vortrag wird ... Weiter lesen

Die Ingenieure von morgen stärken: Die Rolle von Altair Inspire in der Ingenieursausbildung und -forschung im Grundstudium

Dr. Marko Lubarda | UC San Diego Assistant Teaching Professor, USA

Dieser Vortrag befasst sich mit dem Einsatz von Altair® Inspire™ in der Ausbildung und Forschung von Studierenden der Ingenieurwissenschaften. Es wird eine Fallstudie diskutiert, in der Studierende Altair Inspire für die Modellierung und Simulation in einem außerschulischen Forschungsprojekt eingesetzt haben, das in der Mitveröffentlichung von zwei Forschungsarbeiten resultierte. Der Vortrag wird auch die Anwendung von Altair Inspire in den Junior-Level Kursen für computergestützte Analyse und Design reflektieren. Dabei wird die Rolle von Altair Inspire bei der Vermittlung von praktischen CAD-Erfahrungen ... Weiter lesen

Podiumsdiskussion - Studierende auf Karrieren in den Bereichen fortgeschrittene Konstruktion, Fertigung und Simulation vorbereiten für die reale Welt

Jaideep Bangal I Director GTT, Altair
Prof. Timothy W. Simpson | Penn State University Professor, USA
Prof. Duann Scott | MIT Professor, USA
Dr. Robert Taylor I Professor in Practice, Mechanical and Aerospace Engineering, University of Texas at Arlington, USA

Der Erfolg zahlreicher Unternehmen hängt von der Rekrutierung ausgebildeter Studierenden ab, die ihre Bemühungen im Bereich Leichtbau und Design for Additive Manufacturing (DfAM) unterstützen. Vielen Universitäten fehlt es jedoch an geeigneten Möglichkeiten, diese wichtige Aufgabe der Studierendenausbildung zu erfüllen. In dieser Session sollen die potenziellen Erfolge hervorgehoben werden, die erzielt werden können, wenn Lehrkräfte projektbasierte Lernmöglichkeiten und spezielle Lehrpläne zur Unterstützung der Ausbildung von Studierenden in diesen Bereichen integrieren. Darüber hinaus werden wir uns mit bewährten Praktiken und Instrumenten befassen, ... Weiter lesen

Ergänzung der Theorie im Automobilbau mit Altair-Simulationswerkzeugen

Prof. Alessandro Scattina | Politecnico di Torino Professor, Italien

Im Masterstudiengang Automotive Engineering werden in einigen Kursen Altair® HyperWorks® Werkzeuge für Ingenieursimulationen in Beispielen eingesetzt, die sich an einem realen Fahrzeugdesignprozess mit wachsenden Schwierigkeiten orientieren. Die Studierenden profitieren davon, dass sie leistungsfähige Softwaretools, die in der Industrie eingesetzt werden, kompetenter anwenden können, indem sie die zugehörige Theorie besser verstehen. Die Übungen, die den Studierenden in diesen Kursen zugewiesen werden und die den Einsatz von Altair Tools für FEM- und Fahrzeugdesignsimulationen beinhalten, werden gezeigt.

Ausbildung der Ingenieure für neue Elektromotorenantriebe: Die Rolle von Modellierung und Simulation

Dr. Berker Bilgin I McMaster University Professor und Co-Founder Enedym, Kanada

Die Zukunft des nachhaltigen Verkehrs und der Energieerzeugung ist elektrisch. Effizientere Elektromotorantriebe mit einer sichereren Lieferkette stehen im Mittelpunkt dieser Vision. Dieser Vortrag konzentriert sich darauf, wie Modellierungs- und Simulationswerkzeuge bei der Ausbildung der nächsten Generation von Ingenieuren für Elektromotorenantriebe eine Rolle spielen, um sie dabei zu unterstützen, unsere Vision der Elektrifizierung zu beschleunigen.

Grenzen überwinden: Von akademischen Konzepten zu industriellen Anwendungen in der EV-Leistungselektronik

Dr. Uthane Supatti | Kasetsart University Professor, Thailand

Auf dem sich schnell entwickelnden Gebiet der Leistungselektronik für Elektrofahrzeuge (EV) stellt der Übergang von der akademischen Theorie zur industriellen Anwendung sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance dar. Dieser Vortrag soll diese Lücke schließen, indem sie aufzeigt, wie grundlegende Konzepte, die an Universitäten gelehrt werden, direkt auf die Lösung realer Probleme in der EV-Leistungselektronik übertragen werden können, insbesondere durch die Implementierung der Motorsteuerung.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Anwendung der hochentwickelten Simulationssoftware von Altair, die sich bei der ... Weiter lesen

Das sagen ehemalige Teilnehmende

Großartige Konferenz zu sehr aktuellen und relevanten Themen wie digitale Transformation, Engineering-Tools, Daten/Analytik, CAE und HPC.

Dave Kepczynski
Chief Information Officer
General Electric Research

Sehr gute Online-Veranstaltung: sehr gut organisiert und zum Nachdenken anregend, mit großartigen Präsentationen von Kollegen aus dem akademischen Bereich und aus der Industrie, die zeigen, wie fortschrittliche Simulationswerkzeuge dazu beitragen können, Lösungen für Probleme in der realen Welt zu finden.

Dr. Marcelo Tavares
Professor
UFRJ

Es war eine Konferenz voller großartiger Erkenntnisse und einer Menge Inspiration. Ich habe es sehr genossen, an der Podiumsdiskussion mit Frauen aus der ganzen Welt teilzunehmen, die ihre persönlichen Erfahrungen und ihr Fachwissen weitergeben.

Katharina Hopp
SVP Business Team Mobility Solutions
Robert Bosch GmbH

Eine großartige Gelegenheit und der richtige Weg, um neue mögliche Szenarien zu präsentieren, bei denen Produkte von Altair und Kompetenzen Dritten helfen können, ihr Geschäft effizienter zu gestalten.

Antonio Del Prete
Associate Professor, University of Salento
CTO, AES

Hochinteressante und großartige Auswahl an Referenten.

Zoran Lazovski
Industry Development Manager
Google Cloud

Das Format einer Podiumsdiskussion und die Auswahl der Referenten hat mir sehr gefallen! Nochmals vielen Dank!

Ines Oud
CEO
SIMCON

Verpassen Sie es nicht!

Tragen Sie den Termin in Ihren Kalender ein, damit Sie keinen Vortrag verpassen!

Ich bin dabei

Sponsoren

Gold Sponsor

Silber Sponsor

Bronze Sponsor

Medien-Sponsoren